Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

19.07.2014 - ein Bund fürs Leben

Registriert
28 September 2013
Beiträge
27
Zustimmungen
7
#31
Hallöchen!
Lange war es still um uns geworden.
Wir haben eine Feierlocation
einen Pfarrer
einen DJ
ein Kleid

diesen Monat können wir zum Standesamt
die Einladung muss mal irgendwie konkret werden
Um den Gottesdienst will ich mich kümmern, falls wir Musiker brauchen
den Sektempfang klar machen

Und ein Hochzeitsauto muss her. Wie macht ihr das?
 

MelanieXe

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 Januar 2011
Beiträge
678
Zustimmungen
19
#32
Bei euch gehts ja ordentlich voran. Klasse.

Wir wurden von unserem Trauzeugen im Auto seiner Eltern kutschiert (weil das schön groß war).

Viele Grüße
Melanie
 
Registriert
28 September 2013
Beiträge
27
Zustimmungen
7
#33
So nun auch mal endlich wieder einen neuen Stand von mir.

Es sind nun weniger als drei Monate bis zu unserem großen Tag. Die letzten Einladungen sind nun auch fast alle verteilt. Im Moment bin ich der Vorbereitungen aber etwas müde.

In den letzten Wochen hat mich einiges traurig gemacht. Hatte einen großen Krach mit meinen Eltern. Von meiner Trauzeugin fühle ich mich ein bisschen im Stich gelassen. Wenn wir uns denn mal sehen ist ihr einziges Thema der Junggesellinnenabschied. Wobie dieser für mich sehr unwichtig erscheint und ich ehrlich gesagt auch kaum Lust darauf habe.
Dann war ich vor zwei Wochen beim Friseur. Wollte nur ganz normal schneiden. Das war immer meine Angst und sie wurde wahr. Jetzt sind meine Haare verschnitten. Und bei einer Kurzhaarfrisur ist das schon echt ein Drama. Mal sehen was bis zur Hochzeit noch wächst und sich dadurch etwas bereinigen lässt.

Das Kirchenheft steht schon so gut wie, jetzt muss es nur noch 150 mal angefertigt werden.
Immerhin hat es den anschein, dass ich das meiste auf der To-Do Liste abgehakt habe.

Mein Gefühl zur Zeit ist meistens einfach nur, dass ich mich irgendwie freue wenn einfach alles rum ist. Auf die Momente mit meinem zukünftigen Mann freue ich mich aber sehr. Dann wenn er mich das erste mal sieht. Und auf die Trauung.

So das war ein kurz und knappes Up-Date von mir
 
Registriert
28 September 2013
Beiträge
27
Zustimmungen
7
#34
Jetzt fällt mir doch noch was ein. Was für Musik bzw. welches Lied oder MusikStück habt ihr für ein und Auszug in der Kirche gewählt? Und was nehmt ihr für den eröffnungstanz?
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#35
Oh ja diese Unlust kenne ich auch. Hatte ich auch etwa zum gleichen Zeitpunkt, im Februar/März, also 2-3 Monate vorher wars echt schlimm. Ich habe mich auch nur darauf gefreut es endlich hinter mir zu haben.
Aber es wurde dann jetzt wieder besser. Ausschlaggebend war bei mir die Kleinigkeit einer Etagere und die Entscheidung, dass es statt ner Torte Cupcakes gibt. Seit dem läufts wieder.
Also tröste dich. Es wird wieder besser :)

Wir werden nicht kirchlich heiraten, drum haben wir jetzt keine klassischen Kirchenlieder zur Trauung.
Wenn ich reinkomme singt die Sängerin "I see you" aus Avatar, nach dem Ringwechsel "The Rose" von Bett Middler, nach der Trauung "Dir gehört mein Herz" aus Tarzan, und wenn wir rausgehen und die Kinder Blumen streuen, spielt der Pianist den Hochzeitsmarsch aus dem Sommernachtstraum.
Eröffnungstanz haben wir noch kein Lied :/
Entscheidet sich dann nach dem Crashkurs am WE was wir tanzen und wozu.
 

*Kleeblatt1984*

Verliebt .. verlobt .... ???
Registriert
8 Januar 2014
Beiträge
672
Zustimmungen
47
#36
hallo wie viele Gäste habt ihr denn geladen? das ihr so viele Kirchenhefte braucht? Ich würde pro Heft zwei Gäste reinschauen lassen - so braucht ihr ja auch dann nicht so viele (und bei vielen werden sie eh nur weggeschmissen) leider ...

Das mit deinen Haaren tut mir sehr leid, ich hoffe das es klappt und dú dich mit deinen Haaren doch noch irgendwie arrangieren kannst bis zur HZ. Das mit deiner TZ tut mir auch leid, hast du mal mit ihr gesprochen? Ein JGA ist auch nicht so wichtig finde ich .... weißt du warum sie ihn sooo wichtig findet? Es ist ja nicht mal ihrer!!! Rede mit ihr ... Wegen der Kirche, möchtest / hast du den eine Sängerin oder / nur einen Organisten der die Lieder abspielen wird? Was hast du dir denn so vorgestellt?Sonst sprichst du halt mal mit dem Pfarrer wegs den Liedern.
Fürbitten hast du schon? Wie handhabst du das mit der Kirchendeko? Machst du die selber oder gar keine?

Für dein Einzug könntest du:
-amazing grace
- the rose oder so nehmen

Zum Auszug vielelicht etwas fröhlicheres wie Happy Day oder alles aus Liebe oder je nachdem was dir für eine Richtung gefällt ... Kann dir gerne mal eine Liste geben wo ein paar Lieder drauf stehen ... :)
 

pipoepo

Ansprechpartner
Registriert
17 Februar 2014
Beiträge
41
Zustimmungen
0
#37
Jetzt ist es bei Euch ja bald so weit, ist bei Euch alles entspannt oder werdet Ihr jetzt schon langsam etwas kribelig?
Bei mir ist es erst im Oktober so weit und ich bin schon ganz aufgeregt, jeden Tag meht....
Aber ich freu mich natürlich!!!
 

TaMOlli

Neu hier
Registriert
28 September 2013
Beiträge
27
Zustimmungen
7
#38
Ich sitze gerade an unseren Kirchenheften. Nun ja der Umschlag steht fest und die Noten sind auch schon alle gesetzt.
Zwei Dinge bereiten mir aber noch Kopfzerbrechen.
1) ich habe noch ein paar freie Stellen mit welchen Bildern oder Zitaten kann ich sie füllen?
2) es gibt den Umschlag und drei bedruckte Seiten. Das Heft soll geheftet werden. Wenn ich nun aber dir Druckseiten in den Umschlag lege schauen die Kanten von dem creme farbenen Papier raus. Was mach ich nun?
 

TaMOlli

Neu hier
Registriert
28 September 2013
Beiträge
27
Zustimmungen
7
#39
und noch etwas ich wollte euch mal ein Bild unserer Einladungen zeigen die alle verteilt sind :) und noch etwas ich habe kleine Tüten gebastelt die auch als Namenskarten auf den Tischen für die Gäste sein werden. Darin wird ein kleines Glässchen sein mit einem Bild von uns und einem Danke sozusagen wie eine kleine Schneekugel fotoeinladung.jpg fototütchen.jpg