Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

8. Juli 2011 - ein Traum wird wahr!!

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#11
Das klingt so wunderschön, ich freu mich schon auf den zweiten Teil :D
 

isasterne

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2011
Beiträge
950
Zustimmungen
0
#12
Wirklich toll Coleo,wie live dabei.Danke für deinen Bericht.Warte gespannt....auf Teil2
 

Coleoptera

Experten-Anwärter(in)
Registriert
25 März 2011
Beiträge
370
Zustimmungen
0
#13
So hier nun der zweite Teil!

Wir sind also mit klappernden Dosen und lautem Gehupe durch die Innenstadt gefahren und haben gewunken und über die erstaunten Blicke der anderen gelacht. Hinter uns fuhren noch Schatzis Trauzeuge und ein paar Freunde im Auto und haben fleißig mitgehupt.
Als wir die Zufahrt zum Berg hochfuhren, wurden wir von einem Schriftzug auf dem Weg und an der Mauer vor uns überrascht. Das war sooo putzig. Wir haben uns so darüber gefreut. Wir stellen das Auto ab und gingen zu Fuß zum Keller um die Brotzeit zu geniessen und endlich was zu trinken. Der Himmel riss nun völlig auf und die Sonne kam durch die Bäume und brachte eine sehr angenehme Wärme. Alle aßen und tranken ausgiebig. Es war einfach toll. Es war einfach so ungezwungen...
Als jeder etwas gegessen und getrunken hatte, kam unsere Fotografin und wir verabschiedeten uns fürs Erste von unseren Gästen und machten ein paar wirklich tolle Fotos. Ein paar hat sie uns direkt nach der Aufnahme gezeigt. Ich war einfach hin und weg von ihrer Art und wie sie an die Aufnahmen ranging. Die Zeit verging leider viel zu schnell und somit kehrten wir nach 1 Stunde zu unseren Gästen zurück. Der Großteil war bereits zur Kellerführung aufgebrochen und ein kleiner Teil blieb und wartete auf die Rückkehr der anderen. Uns blieb nun auch ein Moment zum Luftholen und entspannen. Als die Gruppe von der Führung zurück war, machten wir uns auf den Weg zu unserer Location. Wieder ging es mit dem Auto durch die Stadt. Diesmal ohne das Hupen und die Dosen wurden auch bereits entfernt. Dafür packte ich meine Autofahnen aus!! :)
An der Location angekommen erwartete uns ein Aperitif.. Wir saßen bei dem wundervollen Wetter draussen und begrüßten die Gäste, welche nach und nach Eintrafen.
Als alle da waren, zogen wir gemeinsam in den Saal ein. Die Tischdekoration war wunderschön. Die Blumen sahen fantastisch aus. Die Blütenblätter und die Glassteinchen wurden liebevoll verteilt und die Gastgeschenke wurden farblich passend verteilt. Die Frauen und Mädchen bekamen rote und rosane Geschenke und die Männer und Jungs blaue Geschenke.
Nach einer kleinen Ansprache von Schatzi wurde das Buffet eröffnet. Das Essen war einfach wundervoll. Jeder hat etwas für sich gefunden und jeder wurde satt.
Nach dem Essen kam das erste Spiel! Vielleicht kennt ihr die Quizshow "Schnapp dir die Million!" ?! Wir mussten die abgeänderte Version meistern. Bei uns ging es allerdings nicht um bares, sondern um Bayernlose! :)
Und die Fragen waren auch nicht irgendwelche, sondern bezogen sich auf unsere Beziehung. So gab es zum Beispiel die Frage: "Wie hieß das erste gemeinsame "Kind"?" oder "Was kommt in Regensburg zusammen?"... Es war einfach wunderbar! Wir haben so viel gelacht und am Ende stolze 14 von möglichen 20 Losen gewonnen! :D
Nach diesem Spiel wurde die Torte reingefahren und wir haben sie gleichberechtigt angeschnitten! Und ich sage euch, sie war sooo lecker.
Nachdem jeder von der Torte gekostet hatte, kam die nächste Showeinlage. Diesmal sang ein Verwandter von Schatzi einige Lieder. Und das war wirklich der Hammer. Auch wenn er Country-Musik sang. Aber mit der Stimme war es einfach schön anzuhören.
So nahm der Abend seinen Lauf. Es folgten weitere Spiele wie zum Beispiel "Die Reise nach Jeruslaem" oder einem Spiel, welches ich bis dahin noch nicht kannte. Die Gäste erhielten Zettel auf denen Eigenschaften standen. Mein TZ war Moderator und nannte immer nur eine Zahl. Zu jeder Zahl gehörte eine Eigenschaft. Ansage: "Jeder, auf den die Nummer 1 zutrifft steht bitte jetzt auf!" Alle Männer erhoben sich. Somit war die Antwort also "männlich"..
Ein schönes Spiel. Für jede richtige Antwort hab es wieder ein Bayern-Los!
Der mit Abstand schönste Moment folgte am späteren Abend. Es wurde ein ruhiges Lied gespiel. Ich kann nicht mehr sagen welches, da ich alles total vergessen hab, was um uns rum war. Schatzi und ich tanzten für uns ganz alleine. Ich war so glücklich und überwältigt von dem Gefühl, dass ich wieder anfing zu weinen. Auch jetzt muss ich wieder weinen. Es war einfach so wunderschön.
Wir ließen den Abend ruhig ausklingen und fuhren gegen 02:45Uhr nach Hause und beendeten den wohl schönsten Tag in unserem Leben!

:love together:
 

isasterne

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2011
Beiträge
950
Zustimmungen
0
#14
Das merkt man,daß du einen tollen Tag hattest.Freue mich für dich,daß es nach den turbulenten Vorbereitungen ein perfekter Abschluß geworden ist.
Herzlichen Glückwunsch nochmals:animierte-smilies-h
 

Coleoptera

Experten-Anwärter(in)
Registriert
25 März 2011
Beiträge
370
Zustimmungen
0
#15
Oh es war einfach wundervoll! Ich würde nichts an diesem Tag ändern wollen!
Mit Stolz tragen wir beide heute unsere Ringe und Schatzi ist sooo stolz und glücklich, dass ich von nun an seinen Namen trage! :smiley3365:
 

isasterne

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2011
Beiträge
950
Zustimmungen
0
#16
Hat er denn nochmal was gesagt wegen den Vorbereitungen?Daß du es gut gemacht hast oder doch ähnliches?
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#17
Ich freu mich sooooooooo für dich, dass der Tag so perfekt war :D
 

Coleoptera

Experten-Anwärter(in)
Registriert
25 März 2011
Beiträge
370
Zustimmungen
0
#18
Schatzi ist unheimlich stolz auf mich, weil ich es so toll gemacht habe. Er hat nicht mehr gemeckert oder ähnliches. Er war begeistert von meinen Ideen, welche ich hatte und auch umgesetzt habe! :D
 

isasterne

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2011
Beiträge
950
Zustimmungen
0
#19
Siehst du!Das geht doch runter wie Öl.Mein Mann wollte auch einiges während der Trauung weglassen und mußte auch später zugeben,daß es dann nur halb so schön gewesen wäre.Jaja,geschieht ihnen ganz recht:D