Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Abend vor der Hochzeit

Registriert
14 Juli 2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
#1
Wie war es bei euch: War der Bräutigam/bzw wird er den Abend vor der Hochzeit zuhause verbringen mit euch oder ohne euch. Mir geht es darum: Wenn ich mich morgens fertig mache und alles zurechtlege möchte ich nicht das er hintendran steht xD Hat er dann bei einem Freund übernachtet oder wie war das/ wird das sein bei euch? Danke für alle hilfreichen Antworten
 

scoottery

Ganz gerne hier
Registriert
11 Februar 2012
Beiträge
64
Zustimmungen
11
#2
Hallo!
Wir werden in meiner Heimatstadt heiraten. Ich werde die Nacht vor der Hochzeit bei meinen Eltern verbringen und er zusammen mit seinem Trauzeugen im Hotel schlafen.
Ich finde es irgendwie "spannender", wenn man die Nacht getrennt verbringt und sich dann am nächsten Tag erst fertig zurechtgemacht sieht.
 

MelanieXe

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 Januar 2011
Beiträge
678
Zustimmungen
19
#3
Hallo,
wir haben die Nacht vor der Hochzeit gemeinsam in unserer Wohnung in unserem Bett verbracht. Sonst hätte ich wahrscheinlich gar nicht geschlafen, wenn Schatzi auch noch gefehlt hätte ;-)

Ich habe ihn dann morgens zu unserem Trauzeugen gefahren und dann bin ich weiter zum Friseur und anschließend zu meinen Eltern (zum Umziehen) gefahren.

Würde ich auch immer wieder genauso machen. Für uns war das der richtige Weg.

Viele Grüße
Melanie
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#4
*hochschieb*

Ich werde die Nacht vorher im Hotel mit meiner TZ verbringen (klingt grad voll seltsam :LOL:) und mein Männe schläft daheim und passt auf den Kater auf;)

Wir treffen uns dann erst in der Kirche am Altar.
 

Emma1033

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Januar 2014
Beiträge
780
Zustimmungen
26
#5
Wir werden die Nacht zusammen zu Hause verbringen.
Morgens werde ich dann zu meinen Eltern fahren und mich dort fertig machen.
Zumindest ist das bis jetzt so geplant
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#6
Ich habe die Nacht mit meiner Schwester und Elfe im Hotel geschlafen, er mit seiner Schwester und Tauzeugin zu Hause.
Wir habe uns morgens ganz kurz im Flett gesehen, als er mit dem Sprinter vorfuhr, ich bin dann aber direkt wieder ins Hotel zum schminken und frisieren.
Wir haben uns dann zur Trauung erst wieder gesehen.
Allerdings hatte er vorher bei WhatsApp ein Foto geschickt, mit meinem Bruder und seiner Freundin (unsere 2. Elfe) wo er schon fertig war im Anzug.
Aber es war schon was besonderes, sich dann erst zur Trauung so wirklich richtig in Brautkleid und Anzug zu sehen.
Und er sagte mir ein paar Tage später dass er doch heftig schlucken musste, als ich mit meinem Papa rein kam :love:

Ich würde es wieder so machen. Vor allem da meine Schwester mich im Hotel gut abgelenkt hat davon nervös zu werden.