Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Brautleutekurs und Ehevorbereitungsprotokoll

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#1
Wer von euch musste die beiden Sachen auch für die kirchliche Trauung erfüllen?
Wir waren uns gestern im Pfarramt anmelden und haben ein Infoblättchen bekommen, in dem jeeede Menge Infos und Bedingung stehen ;)

Nun wissen wir gar nicht was auf uns bzw mich (da Schatz evangelisch ist fällt für ihn das Protokoll weg) zukommt?

Hab bisschen Angst, dass ich irgendwas verbocke.

Lg Lena
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#2
Häää??? Sowas hab ich ja noch nie gehört...
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#4
Nee wir haben evangelisch geheiratet... Mehrere Wochenenden? Als ob mal nichts besseres zu tun hat... Naja ich sags mal so man kann es auch übertreiben...
 

MelanieXe

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 Januar 2011
Beiträge
678
Zustimmungen
19
#5
Also wir haben katholisch geheiratet.
Uns wurde dazu geraten, solch ein Seminar zu machen. Aber ob man es dann macht oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. Also: Ruhig-Blut.

Genau das gleiche gilt übrigens im Bezug aufs Beichten-gehen vorneweg.

Viele Grüße
Melanie
 

Kat_

Glücklich verheiratet
Registriert
17 Juni 2013
Beiträge
470
Zustimmungen
32
#6
uns wurde auch angeraten so eine Eheleutekurs zu machen ... aber wo finde ich sowas wir würden es gern machen
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#7
Also bei uns wird der Kurs wohl im Pfarramt angeboten.
Bin mal gespannt was der Pfarrer meint. Bisher haben sie sich auch nicht gemeldet wegen möglicher Konfirmation
 

Kat_

Glücklich verheiratet
Registriert
17 Juni 2013
Beiträge
470
Zustimmungen
32
#8
hm ok dann muss schatz nochmal nachfragen ... es soll wohl ein Kurs an einem WE sein wo man sich mit dem Glauben beschäfftigt
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#9
Nunja...ich bin ja eigentlich der Meinung, dass jahrelanges Zusammenleben und gemeinsames offenes Reden mehr bringt als so ein Gespräch. Ich muss vorher eh noch zur theologischen Beratung, vlt reicht das dann als Bescheinigung aus
 

Kat_

Glücklich verheiratet
Registriert
17 Juni 2013
Beiträge
470
Zustimmungen
32
#10
wir müssen es nicht ... aber es wurde uns ans Herz gelegt