Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Brautstrauß

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#1
Mich würde mal interessieren was ihr nach der Hochzeit mit eurem Strauß macht. Trocknet ihr ihn oder schmeißt ihr ihn weg oder nehmt ihr ihn als Wurfstrauß? Hab mal gehört es gibt ein Pulver zum Trocknen, damit bleiben die angeblich die Farben so wie sie sind... Hat das schon mal jemand ausprobiert? Für mich ist es zwar zu spät aber ist vielleicht was für die nächsten Bräute :)

Meinen Standesamtstrauß haben mein Mann und ich gleich nach der Trauung auf das Grab meiner Großeltern gebracht. Ich hatte ein sehr gutes Verhältniss zu Ihnen und an diesem Tag ist mir wieder bewusst geworden , wie stark die beiden mir fehlen. Somit hatte ich irgendwie das Gefühl sie bekommen davon etwas mit. War ganz spontan.

Meinen "richtiger" Brautstrauß habe ich getrocknet und er liegt in einer Vitrine im Wohnzimmer. Ich hatte extra einen kleinen Wurststrauß.
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#2
Ich hatte natürlich einen kleinen WurFstrauß keinen Wurststrauß :hilarious::joyful:
 

franzi100

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Juni 2013
Beiträge
668
Zustimmungen
60
#3
Ich bin mir da noch nicht sicher, was ich damit mache. Das mit dem aufs Grab legen, finde ich eine schön. Würde ich auch gerne machen bei meinem Vater am Grab! Aber der hatte eine Baum-Bestattung, was bedeutet, dass man da nichts hinlegen darf.
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#4
Vielleicht habt ihr ja einen Platz wo ihr immer gerne zusammen wart oder wo er immer gerne war, da könntest du ihn doch hinlegen.
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#5
Ich möchte mir meinen Standesamtstrauß so binden lassen, dass ich ihn trocknen kann.
Mein Kirchen-Strauß wird wohl mit Callas werden, die kann man nicht trocknen. Da wir nicht in die Flitterwochen fahren, werde ich den zu Hause genießen :-D
Und als Wurfstrauß binde ich einen kleinen 'Nachgemachten' :)
 
Registriert
18 März 2013
Beiträge
12
Zustimmungen
1
#6
Getrocknete Strauße, finde ich sehen nicht so gut aus. Ausserdem gibt immer Gefahr, dass er verfault, weil es ist viele Blumen in einen Strauß. Kann kann auch Brautstrauß aus stabilisierte Rosen (ewige Rosen kaufen), dann braucht man nichts trocknen. Stabilisierte Rosen sind natürliche Rosen, und die bleiben auch mehrere Jahren so, wie am ersten Tag.
 

Emma1033

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Januar 2014
Beiträge
780
Zustimmungen
26
#7
Ich wollte jetzt keinen neuen Thread dafür aufmachen ,aber ich habe mir die Frage gestellt
wie ist das denn bei dem Brautstrausswurf?
Muss man da sein Brautstrauss nehmen oder kann man dafür extra ein binden lassen?
Oder macht man das nicht?
Ich wollte meinen doch behalten
Wie macht Ihr das?
 
Registriert
8 April 2013
Beiträge
690
Zustimmungen
65
#8
Ich hab meinem Mann gesagt, dass er zwei Sträuße bestellen soll. Einen großen für mich, den behalte ich dann ja auch ( der liegt jetzt getrocknet in der Vitrine) und einen kleinen den ich werfen kann.
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#9
Ich überlege mir nach der Hochzeit meinen Strauß aus Seidenblumen nachbinden zu lassen, finde ich zum aufheben dann schöner als getrocknet, insbesondere da ich noch immer nicht weiß welche Blumen es werden und ob die sich trocknen lassen.
Wenn wir das machen, dann benötige ich dann eig. keinen extra Wurfstrauß, und könnte den richtigen Strauß werfen.
Da stellt sich mir nur die Frage, ich tendiere ja eher zu einem Wasserfall- oder Armstrauß, ob ich den gut werfen kann :D
 

Emma1033

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Januar 2014
Beiträge
780
Zustimmungen
26
#10
@ Anja-Celine So hab ich mir das auch gedacht das man sich noch einen kleineren nachninden lässt.Dann aber natürlich auch mit den Blumen wie vom Brautstrauss.
@Joy Die Idee den Brautstrauss nach der Hochzeit nachbinden zu lassen find ich gar nicht schlecht.Hast du mal gefragt was das kostet? Manche Floristen troknen dir deine Sträuße auch professionell.
Ich tendiere auch zum Wasserfallstrauss.
Mit ein bisschen Schwung bekommt man die schon über den Kopf oder die Schulter ;)