Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Briefboxen

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#83
Krissie genau das denk ich auch, das alle irgendwie was schönes Basteln werden damit nicht nur der Umschlag verschewnkt werden muss! ;)
Das Risiko besteht bei uns nicht, ich habe es bisher bei keiner Hochzeit erlebt, dass meine italienische Verwandschaft (wir eingeschlossen) etwas anderes geschenkt hat, als ein Briefumschlag. Sind halt nicht so kreativ :D
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#84
Na dann ist ja super! Bei uns sind die immer alle "bastler" da werden die geltscheine gefaltet oder so und das wird meist so groß, das man es grade so wegbekommt bzw aufpassen muss das es nicht kaputt geht!
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#85
Mit dieser Aussage wäre ich vorsichtig. Du kennst nicht die Kreativität von Hochzeitsgästen. Ich habs jetzt schon mehrfach gesehen, dass das Brautpaar ein größeres Gefäß mit Sandkastensand bekam und da waren münzen drinnen versteckt - zum sieben!
Ein anderes Brautpaar bekam von den Arbeitsolleginnen der Braut eine Milchkanne (in der die Bauern früher die Milch zum Milchhof geliefert hatten) in den Saal gefahren. Diese war bis oben hin voll mit kleinen Münzen. Das Teil haben 2 halbwegs kräftige Männer auf den Tisch gehoben. Da gibts noch genügend ähnliche Beispiele.
stimmt, solche Geschenke habe ich natürlich nicht bedacht
 

manumaus

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 September 2010
Beiträge
2.767
Zustimmungen
0
#86
hoffe habe hier nichts überlesen und meine frage wurde schonmal irgendwo gestellt...

also ich habe gerade angefangen meine briefbox zu gestalten...einen großen herzluftballon mit pappmaschee verstärken und dann soll ein schlitz rein wo die karten duch gesteckt werden können.jetzt stellt sich mir die frage wie wir das nach der hochzeit machen um die brieße raus zu bekommen ohne das herz dann kaputt zu machen???könnt ihr mir helfen?irgendwelche ideen?danke schonmal
 

manumaus

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 September 2010
Beiträge
2.767
Zustimmungen
0
#87
jetzt haben wir das herz grade noch etwas mehr beklebt weil die beulen zu klein waren und es nicht wie ein herz aussah...grade als wir zufrieden waren ist es geplatzt und alles in einander gefallen:doh: keine ahnung woran es lag...also noch ein problem mehr...und schatzi ist schon genervt weil er es eh nicht so mit basteln hat und jetzt noch viel weniger lust hat wieder von vorne anzufangen...:mmph:
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#88
:1719: ist ja zum kot.....
Aber ich kann Deinen Schatz absolut verstehen......... Ich bin ja auch ein Bastel-Legastheniker und wenn das nicht klappt wie ich will - was es leider meistens tut - dann bin ich auch total wütend und hab keinen Bock mehr...
Hoffentlich kannst Du ihn nochmal motivieren.
Nützliche Tipps hab ich leider nich...
 

manumaus

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 September 2010
Beiträge
2.767
Zustimmungen
0
#89
ja ich bin ja auch völlig unbegabt aber mir ist es so wichtig das selber zu basteln...naja uns wird noch was einfallen und dann versuche ich es nochmal...habe ja noch zeit für viele versuche:D
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#90
aber zu deinem eigentlichen Problem: Einen Pappmacheeballon kannst du eigentlich nur aufschneiden und um die Briefe rauszuholen. Wenn du das Herz aber aufheben willst, dann kannst du es ja versuchen so wenig wie möglich mit einem Schnitt (vielleicht auch einfach den Schlitz erweitern...) aufzumachen und dann mit einer neuen Schicht Zeitungspapier wieder drüber zu kleistern und drübermalen. Hab das noch nie gemacht, kann mir aer nix vorstellen warum das nicht funktionieren sollte.