Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Budget für Gastgeschenke

Welches Budget setzt ihr euch für eure Gastgeschenke?

  • bis 2,50€

    Bewertungen: 8 72,7%
  • 2,50€ - 5,00€

    Bewertungen: 1 9,1%
  • 5,00€ - 10,00€

    Bewertungen: 1 9,1%
  • mehr als 10€

    Bewertungen: 1 9,1%

  • Total voters
    11
  • Poll closed .

Cilia

Ganz gerne hier
Registriert
25 Juli 2013
Beiträge
70
Zustimmungen
2
#1
Ich habe heute mal eine erste Auswahl an Gastgeschenken zusammengestellt. Bin jetzt am überlegen wie ich die Geschenke am besten zusammenstellen kann.

Wir möchten ja gern ein kleines Päckchen, mit selbstgemachter Hochzeitsmarmelade, Tee und einem Rezept + Give Away Tüten für die restlichen Süßigkeiten machen. Marmelade würde ich pro Person rechen (werden kleine Gläser sein, mit Inhalt und Deko 1€-1,20€ /St.). Tee (100g Packung ab 3€-4€) würde ich eigentlich gern pro Haushalt machen, da ansonsten manche Familie etwas zu teuer kommen würden. Rezepte (max. 0,20€ / St. Für Druckkosten)sind einmal pro Haushalt, wohl ausreichend. Dazu kommen noch die Tüten/ Boxen pro Person, für die Mitnahme der restlichen Süßigkeiten (0,20€-1,00€, je nach Art und Größe). Wenn ich den Tee wie geplant aufteile komme ich schon auf Gesamtkosten von 180€-200€, pro Person wären es noch mal 90€-120€ mehr.

Ist das für Give aways dann nicht schon zu viel? Hatte vielleicht irgendwer schon mal das Problem? Wie habt ihr das gelöst? Und kann man da dann nicht einfach „Familiepacks“ machen, oder kommt das komisch?

Nachtrag: Habe die Geschenktüte an sich vergessen (wohl noch mal 1€-2€). Sind dann Gesamt nochmal 30€-60€ mehr :nailbiting:
 
Last edited:

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#2
Also:

Bei uns sind Gastgeschenke einfach nicht drin vom Budget her. Bevor ich da irgendwas billiges anbiete, lasse ich es lieber sein und sie können sich ihre Platzkarte mitnehmen.
Ich kann verstehen, wenn du Familienpacks machen willst. Ich kenne das jetzt nur von Taufgeschenken, aber es verabschieden sich ja alle beim Brautpaar, dann kann man ja jeder Gruppe die geht und zusammen gehört einfach eine Tüte 'Gastgeschenk' in die Hand drücken.
Also unbeschriftet, alle bekommen das Gleiche..das würd ich so machen

Lg, Lena
 

Cilia

Ganz gerne hier
Registriert
25 Juli 2013
Beiträge
70
Zustimmungen
2
#3
Hätte ehrlich gesagt auch nicht gedacht, das unsere Kleinigkeit so teuer wird. Wird wohl auch einer der ersten Posten sein der wenn’s eng wird, wieder gestrichen wird :grumpy:. Gibt dann nur eine Box zum „Süßigkeiten“ mitnehmen.
 
Registriert
15 September 2013
Beiträge
5
Zustimmungen
0
#4
Ich denke das ist schon echt viel...wir hatten kleine selbstgemachte Gastgeschenke...Seifen in Herzform in einem Tütchen verpackt..
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#5
Puh... Also das würde ich mir wirklich überlegen, für mich wäe es zu viel gewesen... Ich finde wirlich das eine Kleinigkeit reicht... soll ja nur eine Kleine erinnerung sein... ich bin der Meinung das man sich nicht mit großen Sachen bedanken muss, denn die Gäste kommen ja freiwillig(hoffe ich zumindest :) ) um mit euch den Tag zu feiern und man gibt echt schon genug für die Feier und alles drum herum aus...
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#6
Wir wollten erst so Glückskekse aus Filz machen und da nen lustigen Spruch reintun. Aber das passt vom Material und Konzept nicht zum Rest der Deko...also gestrichen. Evtl gibts jetzt so Teelichter Gläschen von Ikea(4stk 1€) die mit unserem Namen u Datum beschriftet sind. Aber das wissen wir noch nicht so genau :)
 

Wedding_Queen

Ansprechpartner
Registriert
10 August 2012
Beiträge
48
Zustimmungen
0
#7
Wir machen auch keine Give-Aways....Platzkarte kann ja jeder mitnehmen und Fotos gibts später schließlich auch noch ;)
 
Registriert
8 April 2013
Beiträge
690
Zustimmungen
65
#8
wir machen auch keine Gastgeschenke. ich habe da gar keine Ideen. Und vom Budget her ist es auch nicht drin. nachher kriegen alle ne Danksagungskarte und manche noch ein paar Fotos.
 
Registriert
14 Oktober 2013
Beiträge
17
Zustimmungen
0
#9
ein Gastgeschenke haben wir uns auch gespart bzw mussten wir uns sparen. Ich empfinde das eigentlich auch als nicht notwendig an. Also macht dir da nicht allzu viele Sorgen ;-)