Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Budget Planung???

franzi100

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Juni 2013
Beiträge
668
Zustimmungen
60
#21
Es kommt halt auch drauf an, ob euch der Laden der Preis wert ist.

Zum Preis für die Location: Der ist grundsätzlich ok. Aber wenn ihr von dem Hotel auch das Essen nehmt usw. dann finde ich das viel zu viel. 300 € für das Trauzimmer finde ich auch nicht ok. Ihr seit gerade mal eine Stunde dadrin.

Der Preis für die Deko ist in Ordnung. Obwohl bei vielen Location, dass im Rest mit drin ist.

Theke: 60 € ist nicht viel, aber dafür dass die euch ja alle Drinks machen, finde ich das übertrieben sowas überhaupt zu berechnen.

Buffet: Daran kann man immer noch was drehen - kommt halt auch auf die Anzahl der Personen an.

Wieviele Servicekräfte sollen das den sein? Wir bezahlen für zwei Mädels jeweils 10 € die Stunde. Ok, dass ist von Privat aber ich finde den Preis trotzdem sehr sehr viel. Aber normalerweise werden die doch im Hotel nicht extra bezahlt? Die bezahlt das Hotel doch vom Umsatz?

Getränke ist klar, im Hotel gibt es keine Getränkepauschale.

Stehttische mit Stehtischhussen: Naja, dazu kann ich nur sagen, wir bezahlen dafür nichts. Wir bekommen die vom Getränkelieferanten gestellt (und den kennen wir nicht Privat). Die Hussen kann man sich auch für ein paar Euro übers Internet leihen!

Aber das wichtigste ist, ist es euch dieser Preis wert? Wieviele Gäste hast du ?
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#22
Also dafür, dass es im Hotel ist und die Servicekräfte extra gehen finde ich es was die Feier angeht auch viel, denn eig. hat man dort die Servicekräfte ja im Preis fürs Essen mit drin.
Wir haben ein Cateringunternehmen und zahlen 14,50€ brutto pro Person fürs warme Buffet und nochmal 4,50€ für die kalten Platten um Mitternacht, plus 30€ für Anfahrt und Aufbau. Ggf. Reinigung, wenn wir es nicht selber reinigen.
Servicekräfte hätten beim Caterer 22,50€ pro Person und Stunde gekostet. Wir haben jetzt eine Studentin für 10€ pro Stunde und müssen ja eine Kraft von der Location nehmen, für 14,50€ netto pro Stunde.

Die Grundmiete an sich finde ich prinzipell aber ok, da es ja ein Hotel ist.
Wir zahlen für die Miete zur Trauung im Hochzeitshaus sogar über 300€, Miete Location zur Feier nicht ganz 450€, plus Stehtische die wir von da noch Mieten, für 4,50€ netto pro Stück inkl. Hussen.
 

Braut2015

Glücklich verheiratet :-)
Registriert
7 Juni 2012
Beiträge
310
Zustimmungen
52
#23
Hallo, vielen lieben Dank für eure Rückmeldungen.
Der Preis für die Location ist es uns schon wert, da das Trauzimmer in einem Schloß ist, dort haben schon meine zukünftigen Schwiegereltern geheiratet, und der Veranstaltungsraum nur paar Minuten vom Park entfernt. Jedoch finden wir den Preis für Personal (4 Servicekräfte) und Buffet (Kuchen ist in diesen Preis nicht inbegriffen) für 46 Personen zu teuer, vorallem nach euren Feedback. Da vor Ort noch ein Hotel in Frage kommt, werden wir uns mit diesen Treffen und ein weiteres unverbindliches Angebot einholen und mit den anderen versuchen wir zu handeln. Wir hoffen, dass dieses besser ausfällt denn es gibt es vor Ort weit und breit nichts anderes. :(
Wie viel Budget habt ihr eigentlich für eure Hochzeit zur Verfügung? Wir haben 8000€ angedacht und jetzt befürchten wir, dass das nicht wirklich realistisch ist.
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#24
Was habt ihr denn für Kompnenten bei dem Buffet, dass es 46€ pro Kopf kosten soll? Das finde ich eig. schon heftig, dafür, dass der Wert weder Service noch Aufbau, noch Getränke enthält.
Wir haben vier versch. Fleischgerichte, 3 vegetarische Gerichte plus Beilagen und Salat und kommen da nur auf 14.50€.
Wenn wir dann die Getränke und den Servic pro Kopf mit drauf schlagen, rechne ich so mit 50-60 € pro Kopf gesamt!
Mag in nem Hotel natürlich evtl. etwas mehr sein. Aber ihr habt auch ein höheres Budget angesetzt. Wir wollten so mit rund 5000€ aus der Sache rausgehen.
 

Braut2015

Glücklich verheiratet :-)
Registriert
7 Juni 2012
Beiträge
310
Zustimmungen
52
#25
Also wir haben von Salat über Fingerfood bis hin zu Fleisch alles im Buffet drin, nichts außergewöhnliches.
Wow, da habt ihr ja ein echt super Preis für das Buffet plus Getränke. Wir haben ein höheres Budget angesetzt, da wir bei anderen Sachen wie Location und bei paar Programmpunkten mehr ausgeben werden. Aber beim Essen möchten wir auch wesentlich weniger zahlen. Naja jetzt haben wir am Samstag ein weiteres Treffen mit einem Hotel, hoffentlich bekommen wir dort ein besseres Angebot.
 

Braut2015

Glücklich verheiratet :-)
Registriert
7 Juni 2012
Beiträge
310
Zustimmungen
52
#29
Hallo ihr Lieben,
so jetzt haben wir ein weiteres Angebot vom zweiten Hotel vorliegen und zum Glück ist dies zur Hälfte günstiger.
Wir zahlen für das Buffet 30,50 € pro Person und wir haben sogar jetzt auch eine Getränkepauschale dabei in Höhe von 36 € pro Person für insgesamt 6 Stunden. Und da haben wir eine komplette Weinkarte zur Auswahl, Sekt und alkoholfreie Getränke sind enthalten. Alles andere wie z.B. Cocktails werden wir nicht übernehmen, da jetzt auch nicht so viel Alkohol getrunken werden soll und sonst auch unser Budget sprengt. Macht ihr das genauso oder übernimmt ihr alle Getränke für eure Gäste?
Leider können wir unsere Wunschlocation doch nicht nehmen, da die Raummiete 650 € sowie der Tanzboden 350€ für uns zu teuer ist und dann hätten wir auch noch verschiedene Vorschriften beachten müssen und somit hatten wir auch die Befürchtgung dass das Fest dann nicht so ausgelassen wird, wie wir uns das vorstellen. Somit nehmen wir jetzt den Raum im Hotel, dies liegt direkt neben dem Park, und wir müssen dafür nichts zahlen. Die einzigste Vorschrift ist dort, das Musik nach 1 Uhr nicht mehr gespielt werden darf. Bis wieviel Uhr ist denn eigentlich eure Hochzeitsfeier angedacht?
Wünsche euch allen einen schönen 1.Mai. :happy:
 

Dani80

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 April 2012
Beiträge
655
Zustimmungen
88
#30
Musik war bei uns auch so bis ca 1 Uhr. Und bis dann alle weg waren und wir nach Hause gefahren sind war es glaub ich gegen zwei