Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Ein besonders Datum ... wurde zu einem traumhaften Tag

Kat_

Glücklich verheiratet
Registriert
17 Juni 2013
Beiträge
470
Zustimmungen
32
#13
wie versprochen Bilder
 

Anhänge

Kat_

Glücklich verheiratet
Registriert
17 Juni 2013
Beiträge
470
Zustimmungen
32
#14
also weiter:
Mama fuhr mit Papa eher zur Kirche falls wer fragen hatte und ich zog mich langsam an und wartet auf Christoph der sogar schon eher da war als gedacht ... aber da ich es so gern hab war es mir nur recht ... --Foto von mir noch zu Hause im Kleid folgt noch-- bei uns hielten noch ein paar Nachbarn auf und nach Bezahlung ging es zur Kirche ... auch da waren wir viel zu früh als warteten wir bis alle Gäste endlich drin waren.
 

Emma1033

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Januar 2014
Beiträge
780
Zustimmungen
26
#15
Was denn für eine Bezahlung?:wacky:
Das kommt aber auch nicht häufig vor das man zu früh dran ist meistens kommt die Braut doch zu spät? :LOL:
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#17
Ich auch nicht?! Is ja krass... ich steck bei meiner Hochzeit übrigens kein Geld ein glaub ich :)
 

Kat_

Glücklich verheiratet
Registriert
17 Juni 2013
Beiträge
470
Zustimmungen
32
#19
ja genau ich würde auch etwas kleingeld mitnehmen oder zumindestens dein Mann ... es gibt sone Bräuche das freunde vereien nachbarn aufhalten mit strippchen übern Weg und erst wenn dafür bezahlt wird darf man durch ... und falls ihr eine Schuhversteigerung habt solltet ihr auch Geld bei haben
 

Kat_

Glücklich verheiratet
Registriert
17 Juni 2013
Beiträge
470
Zustimmungen
32
#20
Fotos vom Fotographen bekommen wir am WE, da füg ich noch welche dazu.

so weiter:
als alle endlich drin waren, fuhren wir mit unserem Oldtimer vor und stiegen aus...als ich die Blumenmädchen, Mutti und die beiden Pfarrer sah war es das erste Mal um mich geschehen. *tief Luft holen nicht heulen du schaffst das* sagte ich mir immer wieder. Der Einzug in die Kirche war toll und der ganze Gottesdienst wunderschön. Als wir das Lied 'ich bete an die Macht der Liebe' sange musste ich schon wieder heulen, hatte das Lied doch eine besondere Bedeutung für mich. Es war nämlich das Traulied meiner Großeltern zur grünen wie auch zur goldenen Hochzeit und da es ja schon Omas Geburstag heute war, waren die Tränen nicht aufzuhalten.
 

Anhänge