Frage Ein paar Fragen zur Orga der Feier

Dieses Thema im Forum 'Die Hochzeitsfeier' wurde von Anni2506 gestartet, 24 September 2015.

  1. Anni2506

    Anni2506
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    14 August 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben =D

    Ich bin jetzt doch dann endlich eingespannt worden zur Planung der Hochzeitsfeier meiner Freundin (an den Aufbau will ich gar nicht denken, aber nunja, das tut sich leider nicht von selbst hehe). Aber das sagte ich ja schon in meinem Hallo-Thema. =D

    Dann hab ich mir hier im Unterforum ein paar Sachen angeschaut und Anregungen geholt, aber ich will gerne wissen, was man überhaupt so alles machen könnte.

    Ich würde ganz gerne die Feier mit einem traditionellen kleinen Spielchen beginnen (der Bräutigam muss die Braut in den Raum tragen, wo gefeiert wird, und sie sollen beide den Raum dann als erstes betreten).Das sollte allerdings nicht sowas Peinliches wie Plumssack sein.
    Dann setzen sich alle an ihre Plätze, ein paar kurze Reden, anschließend zeigen wir Bilder aus den Jugendzeiten der beiden, dann ein bisschen Luft und Freizeit bis es dann zur Überreichung der Geschenke und schlußendlich zum Essen übergeht. Buffet werden wir uns bringen lassen von einem Partydienst.

    Soweit sogut die allgemeine Rahmenplanung. Ich wollte mich gerne tiefer mit der Deko beschäftigen und bin noch unentschlossen, was das Wand- und Tischdekor betrifft. Sind Blumen zuuuu Standard oder kann man die ruhig schon auf die einzelnen Tische stellen? Soll ja nicht zu abgedroschen wirken. Vielleicht habt ihr da ja auch sonst noch schöne Ideen, was man auf den Tischen verteilen kann, was zu weißen Tischdecken passen würde.

    Perfekte Überleitung! Wo krieg ich solche Stuhlhussen her? Kaufen und irgendwo lagern, da hab ich wirklich keinen Bock drauf. Ich hatte da relativ wenig gefunden, vllt such ich auch nicht richtig bei Google. Ein Vorschlag wäre jetzt dieser "Stuhlhussen Verleih" (nenn ich das mal). Mir gefallen da zum Beispiel diese Schleifen um die Stuhllehnen, aber nun wäre meine Frage, ob ihr schonmal Erfahrungen mit solchen Mietseiten gemacht habt und ob sowas schnell und reibungslos funktioniert. Oder gibt es da andere, NOCH bessere Möglichkeiten? =/

    Der dritte Punkt, bei dem noch ein großes Fragezeichen über meinem Kopf schwebt, ist das Thema "Namenskärtchen". Sieht das nicht vielleicht zu billig aus, die selber auszudrucken? Gibt es bestimmte Falttechniken, damit sie ordentlich stehen, oder andere ganz ausgefallene Ideen? Ich meine mal das so als Röllchen im Fernsehen gesehen zu haben. Aber das ist auch nur noch wage in meinem Kopf. Ansonsten würde ich die vermutlich selbst ausdrucken und in der Mitte knicken und auf den Tisch stellen. *lach*
    Ich sehe schon, wie es in sich zusammenfällt...

    Schließlich noch die Musik. Ich denke mal, es reicht einen USB-Stick voller Songs an die Anlage im Raum anzuschließen. Einen DJ will ich mir auf jeden Fall nicht auf die Feier kommen lassen. Ich hatte da schonmal schlechte Erfahrungen mit gemacht, weil der DJ so lahm war, dass die Stimmung merklich gekippt ist. Aber da war ich zum Glück selbst nur Gast. Das mit dem Stick reicht aber, oder? So mit ein paar schönen Lieblingsliedern des Paars und dann einfach Unterhaltungsmusik für die Gäste...

    Also ja, ich würde mich echt ganz dolle über Anregungen von euch freuen! Ihr könnt mir auch gerne Verbesserungsvorschläge oder steinharte Kritik ins Gesicht knallen. Hilfe wäre mir trotzdem am liebsten, danköö! =D

    LG
    Anni
     
  2. Murmel90

    Murmel90
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    7 August 2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    5
    Hochzeit:
    11.06.2016
    Huhu @Anni2506 :)
    Ich BIN gerade auf der Suche nach einem DJ und könnte mir das mit dem USB-Stick irgendwie so gar nicht vorstellen. Ist das dann so ein vorher eingestelltes Programm, was dann abläuft? Für mich wäre so was dann eher ein Stimmungskiller. Ein GUTER DJ schafft es bestimmt auch, die Leute zu animieren und auf die Tanzfläche zu bringen. Wie man einen solch GUTEN findet, weiß ich aber auch nicht...:(

    Blumen gehören für mich auch irgendwie dazu. Ich habe bei einer Hochzeit auch mal was schönes gesehen.
    Die hatten Glasvasen (etwa 30 cm hoch) auf der Tischmitte der einzelnen Tische. In den Vasen war eine akkubetriebene Lichterkette umwickelt mit Blättern Pflanzensträngen und einigen Blüten. Das sah richtig gut aus!!

    Tja, das Plumssack-Thema hast Du ja angesprochen. Es gibt sicherlich noch bessere Alternativen:ROFLMAO:

    Bis dann:kiss:
     
  3. Unforgettable

    Unforgettable
    Expand Collapse
    Erfolgreich verheiratet
    Moderator

    Registriert:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    195
    Hochzeit:
    06.08.2014
    Hallo :)

    Uiii da hast du dir ja einiges vorgenommen :)

    Also:
    Zunächst mal würde ich die Reden etwas verteilen (also über den Abend genommen)
    Wir hatten gemerkt, dass die Leute als sie in den Saal kamen einfach essen, reden und was trinken wollten. Die Eltern, TZ etc haben die Reden etwas drumherum gebaut, das war optimal.

    Wollt ihr das Geschenkeüberreichen 'zelebrieren' ? Das könnte für ein paar der Gäste unangenehm sein, da sie sich schon anhand der Größe / dicke der Umschläge etc messen könnten. Bei uns wars so, dass viele uns schon an der Kirche was gegeben hatten, andere im Saal, meine TZ war immer an meiner Seite und hat alles entgegengenommen. Die Umschläge kamen dann in ne Box und die Geschenke auf den Tisch. Achtung: Unbedingt Vasen mitbringen falls es Schnittblumen geschenkt gibt!!

    Blumen gehen immer finde ich. Sind Vasen zu abgedroschen kann man kleine Gestecke hinstellen. Sollten Blumen ein no-go bei der Braut sein, dann vlt große Kerzenleuchter in die Mitte?

    Hussen ... kann ich nicht viel zu sagen. Wir hatten so doofe Stühle, dass die Hussen echt teuer gewesen wären (auch der Verleih) und diese billigdinger wollte ich dann auch nicht. Wenn ihr einfarbige dezente Stühle habt die zum Farbmotto passen könnte man auch ohne Hussen eine Schleife drum binden. Selbstgemacht wäre hier sicher am billigsten! Und soll unbedingt eine Brosche dran, kann man die notfalls auch irgendwo billig kaufen und dann aufpeppen

    Namenskärtchen: wir hatten so kleine Metalltäfelchen. Es gibt auch aus Papier vorgestanzte und vorgefalzte. Ich glaube man selbst bekommt das nie so perfekt hin und es wäre ärgerlich die paar cent zu sparen, Zumal ich irgendwie ne Beschriftung von Hand ansprechender finde als getippt, das ist aber absolut geschmackssache :)

    Und zuletzt zur Musik ^^
    Persönlich hätte ich nicht nur ne Playlist gewollt. Musik, Essen und Fotograf waren uns am wichtigsten. Denn der DJ/Band drückt ja nicht einfach nur die Musik an, es wird moderiert, Musik auf die Stimmung angepasst, manchmal machen die noch kleine Spiele, Einlagen und ziehen die Stimmung hoch wenn sie doch mal etwas fallen sollte.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen :)
     
    • Guter Beitrag Guter Beitrag x 1
  4. Joy

    Joy
    Expand Collapse
    Bastelfee

    Registriert:
    24 November 2013
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    181
    Wohnort:
    Bremen
    Hochzeit:
    02.05.2014
    Unforgettable hat ja schon einiges geschrieben.

    Reden würde ich auch aufpassen, dass es nicht zuviele auf einmal sind.
    Wir hatten nur eine Gäste-Rede, die von meinem Papa.
    Sonst hat nur mein Mann kurz vor der Eröffnung des Buffets eine gehalten, um alle nochmal zu begrüßen und für ihr kommen und die Geschenke zu danken.
    Die hat er nach dem Essen gehalten.
    Was zeitlich auch besser war als vorher, da die Leute echt auch schon hunger bekamen.
    Wann ist denn die Trauung, gibt es einen Sektempfang mit Canapes, wie weit ist Trauung und Location von einander entfernt und wann gibt es dann was zu essen?
    Dies mit den Jugendbildern ist zeitlich auch eher nach dem Essen besser finde ich, wenn alle noch auf ihren Stühlen sitzen

    Weitere Spielchen würde ich dann auch über die Feier verteilen.
    Es sollte zwischendrin immer etwas Luft sein einfach zum unterhalten.

    Geschenke haben wir direkt nach dem Sektempfang und vor dem Buffet entgegengenommen, aber nicht groß zelebriert.
    Es haben einfach nur nochmal alle gratuliert und uns die Geschenke überreicht.

    Tischdeko war bei uns relativ schlicht.
    Wanddeko hatten wir gar nicht, war einfach auch unnötig, da der Raum/Gebäude für sich gewirkt haben.
    Auf den Tischen hatten wir Reagenzgläser als Vasen und da einzelne Rosen und Grünzeug drin.
    Zudem schlichte weiße Tischdecken einen Organzaläufer und Kerzen in kleinen Weingläsern (selbst gemacht)
    Das war günstig, dezent, aber dennoch sehr chic und hat perfekt gepasst.

    Tischdecken und Hussen hatten wir geliehen.
    Den Anbieter hatte ich auf ebay gefunden, da ich bei dem auch unsere Seifenblasen gekauft hatte.
    War günstiger als von unserer Location.
    Caterer bieten sowas aber auch oft mit an.
    Also einfach mal nachfragen und Preise vergleichen.
    Die Broschen unserer Stuhlhussen habe ich selber gebastelt.
    Kam dann einfach blauer Organza drum (der gleiche der als Tischläuferdiente) und hinten dann die Brosche dran.

    Namenskärtchen hatten wir direkt nicht.
    Die Gastgeschenke hatten einen Namensanhänger dran und dienten dann direkt als Platzkärtchen.
    Es gibt ja bereits fertige zu kaufen.
    Wenn ihr sie druckt und selber faltet, am besten ein Falzbein benutzen oder die Faltkante mit einem Messer anritzen.
    So bekommt man saubere Falt-/Knickkanten hin.

    Zudem hatte ich kleine Broschen gebastelt mit den Namen und Verwandschaftsgrad für die Gäste drauf, die sie sich anstecken konnten
    z.B. Thomas
    Vater der Braut
    Es kannten sich ja nicht alle von seiner und meiner Seite gegenseitig.

    Für Deko, Namenskärtchen etc. am besten auch einfach mal in den Alben der "fertigen Bräute" hier mal stöbern.
    Meistens sind da ja auch Bilder vom Saal und der Deko bei.
    Das hilft manchmal auch zum Anregung und Ideen holen.

    Musik hätte mir ein einfacher USB-Stick auch nicht gereicht.
    Ich wollte einen DJ, der dann auch die Musik anpasst auch an die Spiele etc.
    War bei der Tombola super, oder später am Abend bei den Musikwünschen der Gäste.
    Meine Cousine hingegen hatte einen USB-Stic, bzw. vom Handy an der Box angeschlossen.
    Zu ihr und ihrer Feier hat es gepasst und auch nichts gefehlt.
    Es kommt also auf das Paar und die Feier an.
    Jedoch sollte die Playlist schon wirklich groß sein, auf die man zurückgreifen kann, um genug abwechslung zu haben.

    Hoffe das hilft dir weiter.
     
  5. Anja1990

    Anja1990
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    22 Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Haan
    Hochzeit:
    12.08.2017
    Meine Schwester hatte eine Dekorateurin, die speziell für Hochzeiten dekoriert, die hatte die Stuhlhussen bei einem Verleih organisiert. Wenn ich mich richtig entsinne haben die etwa 5 € pro Husse gekostet. Das ist zwar nicht ganz billig, aber es sieht einfach schöner und edler aus mit solchen Hussen finde ich.
    Wir werden auch die Musik selbst zusammenstellen und abspielen lassen. Bei entsprechend großer Auswahl ist das kein Problem. Ich würde auch keinen fremden DJ haben wollen, der da irgendwelche Phrasen durchs Mikro drischt. Außerdem wird auch noch eine Bigband etwa zwei Stunden spielen.
    Für die Tischdeko wollen auch Namenskärtchen auf den Tischen, aber ich wollte keine Aufsteller, denn ich finde die sind einem auf dem Tisch irgendwie immer im Weg. Wir überlegen an solchen kleinen Täfelchen, die man dann an die Gläser klemmen kann.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
ein paar Fragen zur Hochzeit Ich bin neu im Hochzeitsforum... 25 August 2009
ein paar Fragen zur Hochzeit Ich bin neu im Hochzeitsforum... 25 August 2009
Heiratswillige Paare für neue TV-Sendung gesucht! Hochzeitsforum-News 18 Juli 2017
Brautpaare für neue TV Sendung gesucht! Hochzeitsforum-News 30 März 2017
Hallo, japanisches TV sucht Hochzeitspaar! Ich bin neu im Hochzeitsforum... 23 März 2017
Bundesweit Paare gesucht, die demnächst heiraten möchten! Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 18 Januar 2017
Was dem Brautpaar schenken ? Die Organisation 9 Januar 2016
Biete kostenlose Fotos / Paare gesucht (2015, Raum Kassel) Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 7 August 2015
Paare für Fotos gesucht (2015, Raum Kassel) Hochzeitsfoto und Video 16 Juli 2015
Besondere Geschenke fürs Brautpaar Die Organisation 19 Januar 2015

Die Seite empfehlen