Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Für die Hochzeit abnehmen?

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#22
Jepp, das hängt immer vom Kleid ab.
Bei meinem sind 10 kg kein Problem (also eine Kleidergröße)
Und sie machen es immer lieber enger als weiter , wobei sie auch schon reguläre Brautkleider in Umstandskleider umgeändert haben
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#23
In meinem Brautstudio sagte mir die Schneiderin auch das 1- 2 Kleidergrößen noch änderbar sind.
 
Registriert
25 Juli 2013
Beiträge
8
Zustimmungen
0
#24
ich würd auch gern etwas rund um den bauch verlieren so etwa 5 kg. Welche Abnehmmasche habt ihr?
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#25
Das einzige was echt hilft, ist Sport hab ich gemerkt. Sonst ist per Jojo-Effekt noch mehr bis zur Hochzeit wieder drauf ;)
 

Cilia

Ganz gerne hier
Registriert
25 Juli 2013
Beiträge
70
Zustimmungen
2
#26
Ich habe ja noch fast 2 Jahre, somit auch noch viel Zeit zum in Form kommen, und somit keinen Stress. Wir gehen jetzt seit Januar 3 mal die Woche ins Studio und kochen täglich frisch und Ausgewogen. Zum abnehmen muss ich nur noch ein wenig die Nascherei runterfahren. Habe kein bestimmtes Gewicht im Kopf, möchte viel mehr wieder in ein bestimmtes Outfit passen was noch aus meiner „Ich fühl mich super wohl Zeit“ stammt.
 

lanna

Ansprechpartner
Registriert
12 Juni 2013
Beiträge
58
Zustimmungen
0
#27
ich denke damit warst/bist du nicht alleine hier im Forum
Auch ich bin eine davon, hatte in den letzten 10 Jahren viel zugenommen, aber nun hatte ich auch eine super Motivation, um es richtig in Angriff zu nehmen.
Ich heirate in ein paar Wochen und bin stolz 8kg weniger auf die Waage zu bringen.
Es ist noch nicht mein Traumgewicht, aber ich fühle mich schon unglaublich wohler in meinem Körper.
Möchte auch gerne weitermachen, aber dann würde ich nicht mehr in mein Traumkleid passen.
Deswegen halte ich jetzt mein Gewicht, muss man ja auch lernen
 

Emma1033

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Januar 2014
Beiträge
780
Zustimmungen
26
#28
Diäten macht man ja immer mal so zwischen durch. So kurz vorm Urlaub oder zu irgendwelchen Feiern.im Januar hab ich meinen Antrag bekommen und von da an hab ich angefangen ein bisschen Sport zu machen. Meine Ernährung hatte ich ja vorher ja schon umgestellt das ich abends möglichst keine Kohlenhydrate mehr esse.
In drei Monaten habe ich jetzt ungefähr 5 kg abgenommen was auch völlig ok ist habe ja noch drei Monate ;)
Aber wenn ich der Meinung bin ich möchte jetzt schoki essen dann tu ich das auch.
Zumindest bin ich so langsam wieder einigermaßen zufrieden mit mein Gewicht. Denn so ganz schlank bin ich ja eh nie gewesen.
 

lisel

Ganz gerne hier
Registriert
7 Mai 2014
Beiträge
67
Zustimmungen
2
#29
Wenn nur der blöde Jojo-Effekt nicht wäre. Ich hab das Gefühl, wenn ich mich ein paar Tage normal ernähre und keinen Sport mache, nehme ich direkt drei Kilo zu...