Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Geheimnisse einer glücklichen Ehe...

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#1
Meine Antwort in @Unforgettable `s Hochzeitsbericht-Thread hat mich grad mal zu der Idee gebracht.

Wir haben zur Hochzeit, wie bestimmt die meisten auch, viele gute Ratschläge bekommen, und nach über 9 Jahren Beziehung auch selber natürlich schon unsere Erfahrungen gesammelt, was eine gute Ehe/Beziehung ausmacht, damit die Liebe und Leidenschaft nicht einschläft und vor allem, damit man den Partner nicht als selbstverständlich irgendwann ansieht.
Und ich dachte man könnte hier Tipps, Ideen und schöne Sprüche und Weisheiten sammeln für alle, so dass man sich, auch nach vielen Jahren Beziehung/Ehe vielleicht noch mal ne neue Idee holen kann.

Ich fange auch direkt mal an:
Am schönsten fand ich den Spruch den meine Eltern uns ins Gästebuch geschrieben haben
"Ein altes Ehepaar wird gefragt, wie sie es geschafft haben 50 Jahre verheiratet zu sein.
Darauf antworteten sie: Wir stammen aus einer Zeit, in der kaputte Dinge repariert wurden, statt sie weg zu werfen"
Da finde ich ist soviel Wahres dran.
Man sollte immer offen miteinander Reden und Probleme gemeinsam lösen.

Ein weiterer Gästebucheintrag war:
"Was Oma und Opa noch wussten, man darf den Partner auch mal voll blöd finden und einander trotzdem noch lieben"

Meine Oma gab uns den Rat, niemals wütend aufeinander schlafen gehen, sondern es vorher zumindest ansprechen was einen bedrückt.

Und meine Cousine meinte das Geheimnis einer guten und langen Ehe?
Ganz einfach: Immer weiteratmen, das ist der Trick.

Und im Internet habe ich einen ganz tollen Spruch gelesen, den habe ich dann auch direkt ans Ende des Gästebuch/Fotoalbums geschrieben
"Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten"
Den finde ich persönlich ganz toll!!
Dass man auch dann seinem Partner beisteht, wenn es mal nicht so gut läuft, oder er halt mal echt Mist gebaut hat.

Was uns die Erfahrung jetzt aus 9 Jahren Beziehung gezeigt hat, ich finde es ganz wichtig sich immer wieder mal bewusst Zeit füreinander zu nehmen.
Übers WE mal wegfahren, muss nicht mal weit sein, aber einfach mal raus aus der Wohnung und dem Alltag und ganz bewusst ein oder zwei Tage nur zu zweit als Paar verbringen.
Oder sich daten und richtig verabreden, sich extra chic machen und dann z.B. in einem besonderen Restaurant essen gehen.

Und man sollte sich regelmäßig Komplimente machen und dem Partner zeigen, dass man ihn schätzt und er etwas ganz besonderes ist.
Mein Mann und ich haben mal begonnen, wir schenken uns kleine Aufmerksamkeiten in unregelmäßigen abständen, ne kleine Packung Schoki, die der andere gerne mag, oder ich bekomme mal nen großen Riesen-Ü-Ei oder sowas.
Ich finde diese kleinen Aufmerksamkeiten immer abends auf meinem Kopfkissen (er geht meist immer weit vor mir ins Bett) und ich lege es ihm im Arbeitszimmer auf die Tastatur, wo er es morgens wenn er aufsteht findet.
Das zaubert immer ein Lächeln aufs Gesicht und macht echt glücklich.


Habt ihr auch Tipps, Ideen oder schöne Sprüche, die das Geheimnis einer guten Ehe lüften?
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#2
Was für ein schöner Thread :love:

Ich kann mich deinen Sprüchen nur anschließen! absolut wahr!

Die bewusste Zeit füreinander ist so viel wert. (y)

Was wir stets beherzigen ist, dass wir nicht nur ein Paar sind, sondern auch beste Freunde. wir reden über alles. Und auch unser Alltag besteht aus liebevollem Necken ;)
Zum Beispiel spielen wir oft auch etwas zusammen. Brettspiele, Computerspiele oder schießen uns mit der Nerf-Pistole ab :hilarious:

Außerdem schreiben wir uns oft Liebesbotschaften - noch so ganz 'klassisch' auf Zettelchen. Er klebt mir einen an die Tür, ich packe ein Zettelchen in seine Brotdose etc.

Aber am allerwichtigsten ist es für uns zu reden. Ist einer von uns doch mal genervt von etwas, nehmen wir uns Zeit runter zu kommen und dann reden wir ruhig darüber und - siehe da! Meistens sind es Missverständnisse oder der andere Part wusste nicht wie wichtig es dem anderen ist. So lernt man sich irgendwie nach so langer Zeit doch manchmal noch neu kennen und das ist sooo aufregend :)

Achja und was wir auch beherzigen: Jeder Partner ist ein selbstständiger Mensch! Wir müssen nicht dauernd aneinander kleben. Jeder darf seinen Hobbies und Freunden nachgehen, ohne von dem anderen mit Eifersucht beäugt zu werden! So hat man sich immer etwas neues zu erzählen und erlebt sich selbst in seinem Glück, von dem dann auch die Beziehung wieder profitieren kann :)

Ich glaube keine Beziehung ist perfekt, aber wenn man ständig daran arbeitet, entwickelt eine Bindung genug Kraft um auch schwere Zeiten zu überleben und die Partner zu stützen :love:

:love::love: Es ist toll verheiratet zu sein! :love::love:
 

Braut2015

Glücklich verheiratet :-)
Registriert
7 Juni 2012
Beiträge
310
Zustimmungen
52
#3
Ich kann mich genauso euren Sprüchen anschließen. Wir sehen es auch so, vor allem dass man alles wieder reparieren kann und die Beziehung nicht einfach so wegschmeißen sollte. Zudem ist es bei uns so ähnlich wie bei Unforgettable. Da wir beide Sportbegeisterte Menschen sind, leben wir gemeinsam auch unser Hobby aus und nicht nur als Pärchen sondern auch als beste Freunde. Obwohl wir uns jeden Tag sehen und auch fast alle Aktivitäten zusammen machen auch schon wegen unser Hobby, kann ich mir keinen Tag ohne meinen Schatz vorstellen und wenn ich dann alleine bin zählen wir die Tage bis wir uns wiedersehen.
Ansonsten machen wir auch öfters Kartenspiele, denken uns neue Projekte aus und machen ab und zu einfach nur Quatsch, wo wir danach einfach nur noch über uns lachen müssen. Ich finde auch, man sollte nicht immer alles zu ernst nehmen und einfach auch mal gemeinsam lachen, auch über kleine Diskussionen/Streits.
Ich finde, wenn man sich für eine Beziehung jeden Tag aufs Neue anstrengt und auch beide eine Zukunft mit den Partner sich wünschen/vorstellen können, dann kann die Beziehung auch bis ans Ende des Lebens halten.
Ich finde es heutzutage sehr schlimm, dass die meisten Beziehung einfach so weggeschmissen werden.
Denn die wahre Liebe gibts auf jeden Fall. :happy::happy::happy::happy:

"Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man in dieselbe Richtung blickt" (Antoine de Saint- Exupery)
Diesen Spruch finde ich auch sehr schön und das ist auch für eine Beziehung mit gemeinsamer Zukunft sehr wichtig.
 

Diana86

Ansprechpartner
Registriert
23 Juni 2015
Beiträge
55
Zustimmungen
2
#4
Da ist schon viel wahres dran, wobei die meisten von uns wohl schon vor der Ehe die eine oder andere Partnerschaft haben/hatten und darauf Erfahrungen gewinnen konnten. Wobei es schon irgendwie stimmt: Heute scheint es Trend zu sein, mindestens einmal verheiratet und vor allem wieder geschieden zu sein. Ich hoffe für meinen Teil, nur einmal in meinem Leben zu heiraten. Hoffentlich klappt es, sicher sein kann man sich schließlich nie.
 

Neele

Neu hier
Registriert
20 April 2015
Beiträge
10
Zustimmungen
0
#5
Ich würde nicht von einem Trend sprechen. Manchmal passt es dann einfach nicht mehr. Das kann man leider nicht vorhersehen. Trotzdem waren zwei Menschen, die sich später wieder scheiden lassen, im Moment der Hochzeit über all das sicher, was eine Hochzeit ausmacht. Sie wollten in diesem Moment für immer zusammen bleiben, sich treu bleiben etc. Und wenn es nach ein paar Jahren nicht mehr passt, dann ist es eben so. Kann man nix machen. Aber von einem Trend zu sprechen, scheint mir übertrieben.
 

Diana86

Ansprechpartner
Registriert
23 Juni 2015
Beiträge
55
Zustimmungen
2
#6
Vielleicht, aber ich finde es schon auffällig. Manche heiraten so schnell, dass man sich eigentlich fragt, was bei denen im Kopf vorgeht. Wir erleben sowas grad live. Nach nur einem Jahr geheiratet, nach nun einem halben Jahr Ehe steht wohl schon die Scheidung an.
 

*Kleeblatt1984*

Verliebt .. verlobt .... ???
Registriert
8 Januar 2014
Beiträge
672
Zustimmungen
47
#7
Ich finde nach sowas kann man nicht direkt gehen! Es gibt Menschen die heiraten nach einem Jahr! Und bleiben ein Leben lang zusammen! Andere wiederum heiraten nach 8 Jahren und lassen sich nach zwei Jahren wieder scheiden!

Wir haben zB auch nach 2Jahren geheiratet, aber sind uns in dem Moment sicher! Wir haben so viel durch in den zwei Jahren das ich mit gutem Gewissen sagen kann "der ist es!"

Aber es gibt schon viele tolle Sprüche die eine Ehe beschreiben und ich finde persönlich nur weil man nun verheiratet ist - sollte man dennoch die Partnerschaft pflegen und hegen!
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#8
Ja eben das ist es. ehe bedeutet nicht 'ausruhen' sondern bedeutet im gegensatz viel Arbeit.
Dafür bekommt man aber auch ein intensiveres Gefühl zurück finde ich :)
 
Registriert
14 September 2015
Beiträge
15
Zustimmungen
1
#9
hallo! ehe bedeutet fuer mich, einfach gemeinsam an einem strang ziehen! mir gehts bei unserer eheschliessung nicht um die familie oder unsere freunde, es geht nur um uns, es ist ein tag der etwas ganz besonderes nur fuer uns sein soll und so moechten wir das dann auch jedes jahr an unserem hochzeitstag haben....etwas schOnes machen und den ganzen tag zusammen verbringen.....eben nur wir!!!
 

Murmel90

Ganz gerne hier
Registriert
7 August 2015
Beiträge
79
Zustimmungen
5
#10
"Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten"
Das ist aber schön, muss ich mir auf jeden Fall merken!!


"In der Ehe ist es wichtig, dass man versteht, harmonisch miteinander zu
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
."

"Seit ich dich liebe, bin ich nur ich,
wenn ich nicht mehr nur ich bin."

Oder den hier, obwohl den bestimmt die meisten schon kennen:

"Die Ehe funktioniert am besten, wenn beide
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
ein bisschen unverheiratet bleiben."


Ich freue mich auf weitere Beiträge, finde es superschön zu lesen!!