Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeit im Winter

BrautMia

Wohnt hier...
Registriert
2 Juli 2014
Beiträge
202
Zustimmungen
7
#1
Hallo!
Was haltet ihr von einer Hochzeit im Winter?
Wie stellt ihr euch so eine vor?
Hat jemand von hier im Winter geheiratet?
Bin gespannt :)
 

*Kleeblatt1984*

Verliebt .. verlobt .... ???
Registriert
8 Januar 2014
Beiträge
672
Zustimmungen
47
#2
ich wollte eigtl im Winter heiraten aber da es hier so ??? fraglich ist ob wir da wirklich Schnee haben / hätten haben wir uns doch wieder Cousine hat im Winter vor paar Jahren geheiratet und das war eine echt andere Art ... da ist automatisch eine ganz andere Stimmung vorhanden, festlicher und romatischer allein schon wegen dem Schnee & Weihnachten. dazu gibt es schon mehrere Beiträge
 

das katilein

die Verheiratete......
Registriert
4 Mai 2014
Beiträge
146
Zustimmungen
22
#3
Wir wollen im Sommer heiraten, ähnlich einer Strandhochzeit.....
Früher konnte ich mir aber auch sehr gut vorstellen im Winter zu heiraten und zwar an Sylvester :rolleyes:. Kurz vor dem Jahreswechsel das Ja-Wort und passend dann das Feuerwerk beim ersten Kuss als Ehepaar. Da wäre egal gewesen ob Schnee oder nicht.

Meiner Meinung nach, gehört nicht unbedingt Schnee dazu, sondern eher die winterliche, romantische Stimmung mit Lichterketten und warmen Getränken.
Es wirklich typisch winterlich zu gestalten, stelle ich mir recht schwierig vor, da ja die traditionelle Seite einer Hochzeit auch noch mit ein fliesst.....
 

BrautMia

Wohnt hier...
Registriert
2 Juli 2014
Beiträge
202
Zustimmungen
7
#4
Strandhochzeit, Winterhochzeit...*schwärm*
Klingt alles so toll :)
Praktisch an Silvester mit dem Feuerwerk.
Hab mal im Internet geschaut, das kostet total viel :/ wenn man das im Sommer haben möchte...dann bestimmt noch extra Gebühren für eine Genehmingung :s
Oh ja vor Weihnachten kommt immer so eine schöne Stimmung auf wie du schon sagtest mit den warmen Getränken, Spaziergänge auf dem Weihnachtsmarkt. Auch eine tolle Zeit für die Liebe.
 

Evieee

Ganz gerne hier
Registriert
7 Juli 2014
Beiträge
62
Zustimmungen
2
#5
Ich finde die Vorstellung einer Winterhochzeit auch total romantisch irgendwie :)

Diese besondere Stimmung, die Atmosphäre und dann das Kaminfeuer, die Getränke, die einem den Bauch wärmen und die Lichterkettern, Kerzen *seufz*

Zumal man da auch nicht ins Schwitzen kommt, als vielleicht im Sommer :D

Denke nur, dass es wichtig ist, dass man eine gute Location hat, wo man auch schöne Innenfotos machen kann, da das Wetter ja oft zu kalt ist für draußen-Fotos. Und gerade wenn kein Schnee liegt ist es auch nicht ganz so schön, da kann man sich ja leider (hier in der Gegend) zumindest überhaupt nicht drauf verlassen! :mad:

Alles hat seine Vor- und Nachteile! Ich kann jeder Jahreszeit was positives abgewinnen :happy:
 

BrautMia

Wohnt hier...
Registriert
2 Juli 2014
Beiträge
202
Zustimmungen
7
#6
Ja, so richtig viel Schnee dafür wäre toll...
Dann würde ich die Trauung auf späten Nachmittag setzen:
Es schneit ganz leicht und es dämmert....Man fährt mit einem großem Schlitten vor die Kirche (ich bin zwar nicht kirchlich eingetragen, aber zu Weihnachten immer Willkommen).
Dort brennen Kerzen und überall auf dem Weg dorthin sieht man die Lichter in den Fenstern.
Am Schlitten vielleicht noch Glöckchen....
Man trägt über dem Kleid eine kuschelige Jacke, die man sich aber nur überlegt mit einem Fellrand, wo man sich reinkuscheln kann...die Kälte spürt man vor Aufregung nicht, zaubert einen aber dann in der Kirche eine wollige rosa Farbe ins Gesicht...
soooooooooo...und nun wieder Schluss mit dem träumen^^
 

BrautMia

Wohnt hier...
Registriert
2 Juli 2014
Beiträge
202
Zustimmungen
7
#8
Man man so üner alles nachdenkt, findet man für alles Vor- und Nachteile.
Ich hatte vor kurzem immer Panik: Ahhhh! Was ist, denn an dem Tag die Sonne nicht scheint!!!!
Auch wenn es dann an unserem Tag wie aus Eimern regnen würde, würde es mir trotzdem gut gehen. Dann würde ich mich mit meinem Mann in ein Auto verziehen, mich in seine Arme kuscheln und dem Regen beim regnen zu hören^^ Ich mag es, wenn die Tropfen auf die Fensterscheibe tröbbeln^^
Also egal ob Regen oder Schnee: keep smiling :)
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#9
Praktisch an Silvester mit dem Feuerwerk.
Hab mal im Internet geschaut, das kostet total viel :/ wenn man das im Sommer haben möchte...dann bestimmt noch extra Gebühren für eine Genehmingung :s
Naja, aber im Gegenzug, wenn du am 31.12. kurz vor Mitternacht die Trauung haben willst, kostet auch einiges mehr und an Zuschlägen, zumal du erstmal eine Stelle finden musst, die zu der Zeit Trauungen durchführt ;)
Das hält sich nämlich sehr in Grenzen.

Ich hätte sehr gerne im Winter geheiratet, ob mit oder ohne Schnee.
Aber ich liebe den Winter, bin absolut kein Sommermensch.
Hätte es zeitlich gepasst hätte ich November toll gefunden, ansonsten wäre der 22.Januar mein Favoritentag gewesen, unser Jahrestag.
Aber das wollte mein Schatz überhaupt nicht, also den Winter.
Mit Mai haben wir dann ne Kompromiss gefunden, mit dem wir beide leben konnten :)