Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeits-Knigge ;-)

Twos

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
26 Februar 2010
Beiträge
480
Zustimmungen
0
#21
Puh, schwierig. Ich kann mir einfach nicht vorstellen das jemand auf so eine dreißte Idee kommt. Vielleicht könnte man jemanden unabhängigen für sowas abstellen der das regelt. Z. B. den Trauzeugen der dann mit den Leuten spricht. Wäre damit aber auch überfordert. Kommt aber auch drauf an wo er auftaucht, ob beim Sektempfang oder Kaffee und Kuchen oder sich zum Menü selbst einläd. Ersteres fänd ich vielleicht nicht sooo schlimm.
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#22
Leider kennen wir ein paar richtig dreiste Personen, denen ich das sogar zutrauen würde... :em16:

Ich denke, beim Sektempfang würde ich es noch schlucken und gute Miene zum bösen Spiel machen (auch, wenn's mich gar nicht begeistern würde!) - aber in der Festlocation? Mann, Mann, Mann... Vielleicht sollte ich einen Türsteher organisieren! :em2300:
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#24
Noch mal zurück: Wir haben unseren Eltern den Sitzplanentwurf gezeigt. Und beide Seiten fanden ihn gut. Das wird schon passen.
Wir haben übrigens ganz viele kleine Quadrate mit den Namen der Gäste ausgeschnitten und auf Stecknadeln aufgepikst. Die Tische selber haben wir auf einer Schaumgummiplatte festgesteckt. So konnten wir Planspielchen machen, ohne dass Tonnen an Papier verschossen haben.
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#26
gibts hier eigentlich einen knopf wo man bestimmt user ignorieren kann....manche posts wollen mir nicht in den kopf...aber groll beiseite
??? Wer hat denn was falsch gemacht?



@Marion, gute Idee, ich glaub, das machen wir auch so.
Hängt Ihr auch nen Sitzplan auf für die Gäste?
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#27
Ich hoffe jedenfalls, Du brauchst den Knopf nicht für mich ;)

Vielleicht kann man das mit der Moosgummi-Idee mit dem Sitzplan direkt verbinden und das dann nachher aufkleben, wenn man fertig geschoben und gebastelt hat?! Oder man zeichnet ihn nochmal ordentlich ab.
Aber sooooo unbedingt braucht man vielleicht auch keinen, wenn man schon Tischkärtchen hat.
 

Twos

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
26 Februar 2010
Beiträge
480
Zustimmungen
0
#28
Bei einer Freundin waren die Tische benannt in Freunde 1 und 2 und Familie 1 und 2 etc. und irgendwie gabs noch eine Tafel wo drauf stand an welchem Freunde Tisch man sitzt.
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#29
Ein Sitzplanplakat wird es bei uns nicht geben. Ich finde das ein wenig unpersönlich.
Allerdings werden wir 3, 4 Leuten vorab einen Sitzplan in die Hand drücken, die dann (hoffentlich) den Herumirrenden weiterhelfen können.
 
Registriert
25 Januar 2010
Beiträge
210
Zustimmungen
0
#30
wir werden wohl einen Plan aufhängen, ist unpersönlich das stimmt aber da es bei uns 3 Räume (ineinander übergehend) gibt ist es wirklich die einfachste Variante...
Zum Thema Anzug bzw Sacko anlassen, wird es unseren männlichen Gästen schlecht gehen. mein Zukünftiger ist dagegen (generell, nicht nur auf seiner eigenen Hochzeit) das Sacko auszuziehen.... :-D Diese Diskussion gibt es bei uns also überhaupt nicht ;-)
Hab noch ein No Go: sich (als Frau) so anzuziehen dass man noch Jahre nach der Hochzeit den Titel "unpassendsdes Outfits aller Zeiten" hat. In diesem Falle ein grobmaschig gestrickter Pulli und darunter nur ein BH aus dem die Hälfte raus fiel, dazu eine unförmige Pluderhose...