Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeitsversicherung - ja oder nein?

Registriert
17 Februar 2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
#1
Hallo ihr lieben!!

Da auch wir mitten in der Hochzeitsvorbereitung stecken und wissen, dass es viele Kleinigkeiten gibt, an die man denken sollte, hätte ich gerne Feedback zu folgendem Thema:

Ich arbeite bei der Zurich Versicherung und aktuell haben wir ein neues Produkt rausgebracht: Die Hochzeitsausfallversicherung.

Diese Versicherung dient dazu, das Brautpaar vor Mehrkosten zu schützen, wenn die Hochzeit aus einem gravierendem Grund nicht stattfinden kann, wie z.B. dass die Braut oder der Bräutigam krank wird oder im schlimmsten Fall stirbt, der Veranstalter Insolvenz anmeldet und noch vieles mehr.

Die Idee an sich finde ich wirklich super, dennoch sind wir uns ein wenig unentschlossen darüber, ob wir diese Versicherung abschließen sollen... aber wenn man mal bedenkt, dass eine Hochzeit ja nicht wenig kostet, möchte man ja gar nicht erst daran denken, dass sie aus irgendeinem Grund nicht stattfinden könnte... Etwas Rückenwind wäre daher eine große Entlastung!!

Was haltet ihr denn davon? Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht oder denkt ihr eventuell selbst darüber nach, so etwas abzuschließen?

Hier der Link zu der Versicherung:
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.


Ich bin auf euer Feedback gespannt und hoffe, wir können bald eine Entscheidung dazu fällen :)

Liebe Grüße,
Sid :love::LOL:
 

Dissy

Neu hier
Registriert
13 Juni 2013
Beiträge
28
Zustimmungen
3
#2
Hochzeitsausfallversicherung?
Sachen gibt´s, die es gar nicht gibt :rolleyes:
was ist wenn die Braut bzw. der Bräutigam abhaut? Gilt sie dann auch?
 
Registriert
2 August 2016
Beiträge
15
Zustimmungen
0
#3
Man kann echt alles versichern.. :D
kommt drauf an, wie viel würdet ihr denn in eurem Fall zahlen? Lohnt sich die Versicherung, wenn eure Hochzeit tatsächlich nicht stattfinden kann oder würdet ihr durch die Versicherung unnötige Mehrkosten haben?
Ich persönlich würde so etwas wahrscheinlich nicht abschließen.. soo viele Stornokosten sind es doch dann auch wieder nicht, oder?
 
Registriert
22 Februar 2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
#4
Also davon habe ich ja noch nie etwas gehört. Ich glaube nicht, dass das notwendig ist. Wieviele Hochzeiten fallen wohl aus? Ganz ehrlich...
 
Registriert
5 September 2017
Beiträge
9
Zustimmungen
0
#5
War ja eigentlich nur eine Frage der Zeit bis es auch eine Versicherung für Hochzeiten gibt :rolleyes: Da wäre wirklich interessant zu wissen, bei welchen Gründen es dann wirklich Geld von der Versicherung gibt. Wenn die Braut oder der Bräutigam am Hochzeitstag nicht auftauchen ist das schon ein Grund z.B.?
 
Registriert
13 September 2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
#6
Ich wusste gar nicht das es sowas überhaupt gibt? Die Versicherungen werden immer erfinderischer wenn es um das Geld ihrer Kunden geht. Ich würde aber vor dem Abschluss einer solchen Versicherung mir verschiedene Angebote zukommen lassen, im Branchenbuch sind ja so ziemlich alle Versicherungen eingetragen:
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
 
Registriert
27 Oktober 2017
Beiträge
16
Zustimmungen
0
#7
Was es nicht alles gibt.....Kommt natürlich darauf an bei welchen Ausfallgründen die Versicherung dann zahlt. Wäre zumindest eine Überlegung wert. Gerade wenn es noch lange bis zur Hochzeit dauert und man schon ziemlich früh buchen muss.