Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

JGA - besonders aber nicht zu teuer

Ti_Re

Verheiratet
Registriert
27 August 2012
Beiträge
275
Zustimmungen
25
#1
Hallo ihr Lieben,
Da ich seit gestern Trauzeugin bin will ich möglichst früh mit den Planungen beginnen und dazu gehört ja auch der junggesellinnenabschied. Meine Freundin möchte nicht so gerne verkaufen. Was könnten wir besonderes machen? Vielen Dank schon mal für eure Ideen!

Liebe Grüße

Christina
 

MelanieXe

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 Januar 2011
Beiträge
678
Zustimmungen
19
#2
Ich musste an meinem JGA Aufgaben erfüllen: Nägel lackieren, Herzen auf Wangen malen, Luftballons mit anderen Menschen zertreten, einen Schnürsenkel einsammeln, was neues, was altes, was blaues einsammeln, mir etwas ausleihen etc.

Danach habe ich dann ein Fotoalbum bekommen, wo man mich beim Erfüllen der Aufgaben sieht.
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#3
Alternativ zu dem klassischen Aufgaben erfüllen/Verkaufen (ich mag sowas nämlich auch gar nicht) könntet ihr auch einen schicken Mädelsabend in nem Club verbringen oder einen Wellnestag in ner Therme, mit Sauna, Massage, Sektfrühstück oder so. Manche Thermen bieten auch versch. Arrangements an, einfach mal nachfragen.
 
Registriert
30 Juli 2014
Beiträge
5
Zustimmungen
0
#4
Hallo Christina,

eine Freundin von mir hatte ebenfalls keine Lust auf den obligatorischen Bauchladen. Wir haben dann einen Tag im Spa organisiert, waren Essen und haben uns anschließend das Cocktail-Taxi nach Hause bestellt. Wir haben dann zuhause ein paar Spiele gemacht, z.B. selbstgebasteltes Tabu mit Hochzeitsbegriffen. Sie hatte auf's Weggehen gar keine Lust, aber ansonsten hätte man danach einfach noch Feiern gehen können ohne Spiele.

Ansonsten finde ich auch einen Städtetrip immer ganz nett oder sich gemeinsam richtig aufbrezeln und dann z.B. ins Casino.

Lieben Gruß,
Sandra
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#5
Wir waren in der Karaokebar und ich musste Nägel lackieren. Es war ganz toll und überhaupt nicht peinlich oder so :)

Ps: Glückwunsch zur Trauzeugenrolle :)
 

Ti_Re

Verheiratet
Registriert
27 August 2012
Beiträge
275
Zustimmungen
25
#6
Wow so viele tolle Ideen! Vielen Dank schon mal dafür! Da ist wirklich vieles gutes dabei! Lg
 

*Kleeblatt1984*

Verliebt .. verlobt .... ???
Registriert
8 Januar 2014
Beiträge
672
Zustimmungen
47
#7
Das mit den Aufgaben erfüllen klingt für mich sehr toll ;-) ich mag nämlich auch nichts verkaufen :( mir reicht es einen tollen Tag mit den Mädels zu verbringen und Spaß zu haben ohne peinliche Spiele oder dergleichen :p

Glückwunsch zur Trauzeugen - Rolle <3
 

Herbstbraut

Guter Ansprechpartner
Registriert
4 August 2014
Beiträge
170
Zustimmungen
34
#8
Ich möchte auch nichts verkaufen oder verkleidet durch die Stadt laufen müssen. Das habe ich meiner Trauzeugin auch gesagt (sie kennt mich aber so gut, dass sie das eh nicht geplant hätte) und ihr eine Liste mit meinen Mädels gegeben. Ich bin sehr gespannt, was meine Freundinnen organisieren!

Ein paar Dinge, die mir gut gefallen würden:
Karaoke oder Singstar
Lasertag (Paintball wäre nicht meins, gerade vor der Hochzeit...)
Crossgolfen
Floßtour
Bierbike
Hochseilgarten
Essen gehen
Foto Shooting
Wellness-Tag
Cocktailabend
Whiskey-/Weinprobe
Spieleabend
Tanzen gehen
Ich mag auch Dinge wie Krimidinner oder ScotlandYard, wo man mitmachen kann
Zum Zusehen wären Kino, ScienceSlam oer PoetrySlam was feines oder ganz schick in die Oper

Mir würde es aber auch reichen mit meinen Liebsten im Wohnzimmer zu sitzen und ne Flasche Wein zu trinken ;)
 

MelanieXe

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 Januar 2011
Beiträge
678
Zustimmungen
19
#9
Herbstbraut, du unterschätzt Lasertag. Mein Mann war mit unserem Trauzeugen (als der heiratete) beim Lasertag. Die beiden kamen so was von lädiert nach hause, dass man die blauen Flecken wochenlang gesehen hat und mein Mann hat jetzt ne große Narbe am Rücken, die ihn wohl immer daran erinnern wird.
Ist also nicht unbedingt weniger "gefährlich" als Paintball.
 

Herbstbraut

Guter Ansprechpartner
Registriert
4 August 2014
Beiträge
170
Zustimmungen
34
#10
Was haben die denn da gemacht? Mein Zukünftiger kam völlig heil nach Hause. Kommt sicherlich auf die Location an. Unsre hier scheint gut gepolstert zu sein ;)