Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Macht ihr den Gästen Kleidungsvorschriften?

franzi100

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Juni 2013
Beiträge
668
Zustimmungen
60
#11
Natürlich will ich das meine Gäste ordentlich gekleidet sind. Und nicht gerade in verdreckten Schuhen kommen. Aber das halte ich auf einer Hochzeit auch für selbstverständlich! Und wenn jemand Jeans anzieht, ok auch egal.

Aber ich weiß nicht ob ich das so in die Einladung schreiben will. Ich finde jeder soll sich an dem Tag wohl fühlen! Und das geht nur, wenn die Leute selbst entscheiden was sie tragen. Und ich traue meinen Gäste zu, dass sie sich gut gekleidet und schjick anziehen!
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#12
Also ich bin mich sicher wenn ich rein schreiben würde: Kommt wie ihr euch wohlfühlt, dann kommen einige in Jeans :=)
Wir wollen jetzt reinschreiben 'angemessen' oder 'dem Anlass entsprechend'
 

Kat_

Glücklich verheiratet
Registriert
17 Juni 2013
Beiträge
470
Zustimmungen
32
#13
wir schreiben es auch in die einladungen rein ... hab es bei meinem Cousin erlebt das seine Chefin in kurzen jeansrock weißem T-shirt auf dem Bench stand und Stiefeln kam ... das geht gar nicht selbst wenn ich wie in dem fall erst abend zur Polterhochzeit geladen bin
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#14
Ich habe es ins Hochzeits ABC geschrieben.
"Dresscode - frei nach dem Motto: festlich, fröhlich, farbenfroh. Gerne auch mit Hut oder Fascinator
die Damen: Mut zur Farbe, Schwarz ist die Farbe der Trauer und Weiß die der Braut
die Herren: Anzug oder Sakko, wenn möglich aber bitte nicht mit Jeans kombiniert :)"

Ich gebe es so genau vor, weil ich ehrlich gesagt eben nicht alle Damen in einem schwarzen Kleid sehen möchte. Wir heiraten, das ist ein Grund zur Freude und leider wird schwarz immer als klassisch angemessen angesehen, ich finde es aber trist und langweilig, drum so klar vorgegeben.
Es muss keine große Abendrobe sein, ein chices Sommerkleid oder so tuts auch, aber eben festlich und vor allem farbig.
 

Linda

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Juni 2013
Beiträge
876
Zustimmungen
92
#15
Ich find das von Joy ganz klasse eigentlich.
Wobei ich denke das wir auch nur sowas wie "dem Anlass angemessen" oder so rein schreiben werden.
Ich fänd es jetzt persönlich auch nicht schlimm wenn da jemand in Jeans und Hemd und Sakko kommt. Finde das auch immer noch gut aussehend. Ich denke aber auch das es das eine oder andere mal zum Thema werden wird und dann werde ich es halt dazu sagen, das ich es schön fände mit komplettem Anzug bzw. schickem Abend- / Cocktailkleid zu kommen.
Wenn man sich da aber nicht wohl drin fühlt dann soll er halt in Jeans kommen.
Ich selber kenne das ja auch das wenn ich in einem Kostüm antreten muss... dann fühle ich mich mega unwohl.
Und ich will nicht das sich meine Gäste unwohl fühlen.
Mit den meisten Frauen / Mädels werde ich ja eh auch noch über das Thema sprechen, ist ja so ein Frauenthema :-D
Und da werde ich dann auch sagen das ich keinem was vorschreibe aber das ich es begrüßen würde wenn keiner schwarz oder weiß trägt.
 
Registriert
12 Dezember 2013
Beiträge
9
Zustimmungen
1
#18
Nachdem auf der letzten Hochzeit in der Familie einige Gäste in befleckten Sweatshirts und dreckigen, löchrigen Turnschuhen aufgetaucht sind, habe ich mich auch für eine Ansage in der Einladung entschieden.
Bei mir steht - ebenfalls im Hochzeits ABC - unter dem Code Dresscode: Bitte feierlich und angemessen.
Ich hoffe das wird reichen ;)
Grundsätzlich finde ich es nicht schlimm, wenn nicht alle in Anzug oder Kostümchen kommen. Auch Jeans finde ich durchaus schön kombinierbar. Aber schmutzig sollte es eben doch nicht aussehen.


Allerdings gab es auch schon die erste freudige Nachricht von einem weiblichen Gast, dass sie zu unserer Hochzeit ein weißes Minikleidchen gefunden hätte. Das habe ich dann doch diplomatisch abgelehnt - Mini und weiß muss nicht sein ;)
 
Registriert
13 Juni 2013
Beiträge
29
Zustimmungen
3
#19
Das müssen ja ganz besondere Menschen sein, die einfach wie du schreibst in befleckten Sweatshirts gekommen sind. Die kümmert gar nichts ( bin ja schon leicht neidisch ) xD. Aber ich denke dass sonst jeder verstehen sollte wie man sich anziehen sollte wenn man zu einer Hochzeit geht. Aber reinschreiben ist besser, da ist man auf der sicheren Seite.
 
Registriert
23 März 2014
Beiträge
5
Zustimmungen
0
#20
Wir schreiben nur "festliche Kleidung" in unsere Karten. Farbwahl und die jeweilige Interpretation von festlich sei jedem selber überlassen