Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Macht ihr den Gästen Kleidungsvorschriften?

Kat_

Glücklich verheiratet
Registriert
17 Juni 2013
Beiträge
470
Zustimmungen
32
#21
Also ich hab meiner Freundin schon gesagt das ich das Kleid was ihr gefiel für den Sommer gut aber für die Hochzeit unpassend finde
 

Emma1033

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Januar 2014
Beiträge
780
Zustimmungen
26
#22
Also bei unserer Familie und Freundeskreis geh ich einfach davon aus das keiner in kaputter Jeans und dreckigen T-shirt kommt
Man sollte schliesslich schon wissen was man zu welchen Anlass anziehen kann.
Wo wir beiden keinen grossen Wert legen, sind Krawatten. Wer eine umbindet ist gut, wer nicht ist auch nicht schlimm
Und wenn jemand wirklich voll daneben kommt dem würde ich das auch sagen.
 

pipoepo

Ansprechpartner
Registriert
17 Februar 2014
Beiträge
41
Zustimmungen
0
#23
Eine Hochzeit ist ja auch etwas elegantes daher bin ich der Meinung das die richtige Kleidung schon wichtig und angemessen sein sollte.
Man läd ja eigendlich auch nicht irgendjemanden zu seiner Hochzeit ein und wenn da dann jemand in T-shirt und Löcherjeans ankommt wäre ich von dieser Person schon etwas entteuscht.
 
Registriert
20 April 2014
Beiträge
10
Zustimmungen
2
#24
Ich bin da etwas zwiegespalten. Ich war schon auf zwei Hochzeiten, wo das Brautpaar auch davon ausging, dass ihre Gäste wüssten, wie man sich für eine Hochzeit kleidet. Aber es sind waren jedes Mal ein paar Leute dabei, die den Begriff "elegant" dann sehr weit ausgedehnt haben. Deshalb kann ich schon verstehen, dass man einen gewissen Anspruch an die Kleidung der Gäste als Wunsch äußert. Wir haben es allerdings nicht in die Einladung geschrieben. Wir vertrauen unseren Gästen, dass sie sich dem Anlass entsprechend anziehen - fragt mich hinterher mal, ob's geklappt hat ;).
 

KathalovesMaik

Ansprechpartner
Registriert
1 Juli 2013
Beiträge
36
Zustimmungen
0
#25
Eigentlich müsste jedem klar sein, dass eine Hochzeit ein festlicher Akt ist, bei dem man entsprechend gekleidet zu erscheinen hat. Ich würde nieeeeee auf die Idee kommen, in Jeans und Shirt zu erscheinen. Aber aus meiner Erfahrung heraus muss ich sagen, dass manche noch schlimmer als zum Diskoabend gekleidet erscheinen. Was ich schon alles auf Hochzeiten gesehen habe: angefangen bei Jeans und Shirt, als wäre man rein zufällig vorbeigekommen, bis hin zu "Nuttenstyle", sprich Mini-Mini-Minikleidchen mit Glitzer und Pailletten, als suche man auf der Hochzeit nach einem Mann für gewisse Stunden. Aus diesem Grund würde ich immer in die Einladung reinschreiben, dass es einen festlichen Dresscode gibt.