Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Mai-Bräute 2010

shonu

Experten-Anwärter(in)
Registriert
4 März 2009
Beiträge
326
Zustimmungen
1
#61
Huhuuuu ihr Maibräute.....es gibt was Neues bei uns. Waren heut mal auf dem Standesamt, eigentlich nur um mal zu hören, was wir dann alles brauchen, wenn wir den termin festmachen wollen. Wir konnten direkt den Termin vormerken lassen und müssen jetzt erst ca. im Februar hin, wenn wir dann auch die Geburtsurkunde unseres Babies haben. Wir kennen die Standesbeamtin gut und sie hat uns zugesichert, dass der Termin so stehen bleibt bis wir uns wieder melden *freu*.....Jetzt ist die standesamtliche Trauung also beschlossene Sache, am 8.5.2010 14Uhr und abends dann Polterabend:em2300:.
Nebenbei haben wir auch gleich die Vaterschaftsanerkennung für unseren Bauchzwerg mitgemacht, dann ist das auch schon erledigt.

Liebe Grüße, Shonu:em3200:
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#62
Das ist ja klasse! Jetzt kann es ja ganz konkret werden...!
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#64
Wenn ich mal fragen darf, was hat es mit der Vaterschaftsanerkennung auf sich?
 

shonu

Experten-Anwärter(in)
Registriert
4 März 2009
Beiträge
326
Zustimmungen
1
#65
Hallo Pfiff, die Vaterschaftsanerkennung muss man machen, wenn man will, dass der Vater mit auf der Geburtsurkunde steht, ansonsten steht nur die Mutter drauf. Gilt natürlich nur, wenn man noch unverheiratet ist, was bei uns ja im Dezember noch der Fall sein wird. Zudem kann man auch noch eine Sorgerechtserklärung machen, damit beide nach der Geburt das gemeinsame Sorgerecht haben und der Vater dann auch Rechte hat, wenn z.B. mit der Mama irgendwas sein sollte. Das haben wir damals bei unserer Tochter auch gemacht.
Ist man schon verheiratet erübrigt sich das alles natürlich, dann steht der Vater ja automatisch mit auf der Geburtsurkunde und auch das Sorgerecht haben beide.
LG Shonu
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#66
wir leben echt in Deutschland... lauter Bürokratiekrams... Danke aber fürs aufklären. Da sparen wir uns dann ja wohl ein paar Behördengänge :) Hoffentlich bald.
 

stine_85

Guter Ansprechpartner
Registriert
6 April 2009
Beiträge
172
Zustimmungen
0
#67
Da es bis Mai ja nicht mehr so "lange" ist, dachte ich mir, frag ich mal wie weit ihr denn mit euren Vorbereitungen seid?
Wir werden nächste Woche *freu* unsere Einladungen an die Verwandten verteilen und nach Sylvester dann mit den Freunden und Bekannten weitermachen...
Wenn die Einladungen mal drausen sind, wird es ernst :)
Ich hoffe, es ist bald soweit!!
 

shonu

Experten-Anwärter(in)
Registriert
4 März 2009
Beiträge
326
Zustimmungen
1
#68
Hallo Stine, unsere Einladungen gehen auch Ende des Jahres raus. Bis Ende Januar müssen die Gäste, die mit in der Location übernachten wollen, die Zimmer reservieren.
Ansonsten habe ich schon die Tischkärtchen gebastelt, unser Gästebuch ist endlich angekommen (Fotos von allem mach ich demnächst mal) und mein Schatz war vor einer Woche Anzug aussuchen.
Alles andere ruht momentan, wir warten ja erstmal sehnsüchtig auf unseren Nachwuchs.
Achso....nebenbei wälzen wir wöchentlich die Angebote und kaufen schon hin und wieder Alkohol für den Polterabend ein.
LG Shonu
 

Frau Hartmann

Ansprechpartner
Registriert
27 Dezember 2009
Beiträge
32
Zustimmungen
0
#69
Huhu!

So wie es aussieht, werde ich jetzt auch eine Mai-Braut :)
Habe heute beim Standesamt den 22.05.10 vormerken lassen.
Jetzt müssen wir da mit unseren Persos vorbeischlappen, plus unsere Geburtsurkunde vorzeigen und alles wird gut.
Heidonei, ist das aufregend...!

Jetzt müssen wir nur noch (*haha*) Ringe finden, was zum anziehen fürs Standesamt (oder vielleicht finde ich bis dahin ja noch "mein" Kleid, was ich dann schon anziehen kann...) und nen nettes Restaurant für zum Essen gehen. Aber da das Standesamt nur mit engster Familie gefeiert wird, sind das ja auch nicht so viele Leute, so dass wir da noch was nettes finden werden.

Die kirchliche Hochzeit kommt dann so gegen September nach, da wird dann etwas größer gefeiert. Aber bis dahin ist ja noch etwas mehr Zeit... (werde ich dann noch zur September-Braut? ;-) )
 

nasi2003

Experten-Anwärter(in)
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
398
Zustimmungen
1
#70
Ich habe mich als "Noch-August-Braut" auch unter die Septemberbräute geschmuggelt:em2300:
Da bist du sicher herzlichst Willkommen als Mai/September-Braut :em2300::em2300: