Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Meine Planung

S

Sarine

Guest
#11
Ja dasist ja lustig. Ja die vorfreunde ist der Wahnsinn ich kann es kaum noch erwarten .... Da sit mein verlobter noch etwas ruhiger und macht sich so garkein stress :D
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#12
S

Sarine

Guest
#13
haha ja das wird es wohl.. Ich hoffe das ändert sich noch, denn im mom bin ich die einzieg die so aufgedreht ist :63:
 
M

michimaus

Guest
#14
Und wie macht Ihr das mit dem Essen in der Turnhalle? Bestellt Ihr einen Caterer mit Buffet und Getränken? Das sollte man so langsam fest machen ;-)

Fürs Standesamt würde ich vlt einfach nur danach einen kleinen Sektempfang machen und ein paar Häppchen (Fingerfood), je nachdem wie viele Leute Ihr seit bei dir zu Hause oder vlt kann euch das Standesamt auch einen Raum dafür bieten. Den Sekt und das Fingerfood könntet Ihr selber mitbringen (vlt hat deine Mum ja lust was vorzubereiten) oder auch beim Caterer bestellen! Und dannach würde ich die Gäste nach Hause schicken und mit Schatz und Kind essen gehen oder die Großeltern als Babysitter arangieren und mit deinem frisch angetrauten ganz gemütlich zum Candle Light Dinner in euer Lieblingsrestaurant! Da ja aber am nächsten Tag die große Feier ist würde ich das drum herum vom Standesamt eher klein halten.

Habt Ihr schon ein Deko Thema? Oder hab ich das überlesen? Also Blumen und Farben!
 
S

Sarine

Guest
#15
Hey,

Ja das mit dem Standesamt ist so eine sache bei uns, denn direckt danach müssen wir in die Turnhalle und alles schmücken, aufbauen, dekoreieren usw...

Das Essen ist schon bestellt, da wir aber nur die Groben Sachen bestellt haben wie zb. den Braten oder so etwas das alles auf Wärmeplatten gehalten werden muss. Den rest müssen wir selber machen, deswegen auch die eile nach dem standesamt. Meine mom und meine Tante sowie meine Schwestern alle werden anpacken. Der 30.09 wird echt anstrengend weil wir so gut wie fast alles alleine machen.

Ja die Tischdeko wird weiß, silber, und wein rot sein. Das sind unsere Hauptfarbnen an diesen abend und kommen dann natürlich immer wieder vor. Der raum wird so geschmückt in den farben. Die Einladungskarten sind in den farben gewesen. Und ich denke ich möchte diese farben auch in meinen Brautstraß sowie auch auf der torte haben.
 
M

michimaus

Guest
#16
Hm dann würde ich vlt wirklich nur direkt beim Standesamt nen kleinen Sektempfang machen und Ende! Wobei, wenn Ihr es zeitlich schafft, geht wenigstens noch schön essen denn es wäre doch schade wenn dieser Tag so ganz ungefeiert an euch vorbei zieht!

Und hast du dich schon für bestimmte Blumen entschieden?

Ich finds aber echt schade wenn der Standesamt Tag (auch wenn er nicht sooo wichtig ist) so ungefeiert vorbei zieht, hättet ihr nicht die Möglichkeit den noch einen Tag nach vorne zu ziehen sodas zwischen Standesamt und Kirche ein Tag Pause zum vorbereiten ist?
 
S

Sarine

Guest
#17
Das ist alles schon Eingetragen .. beide Termine aber dass bekommen wir schon i-wie hin und wenn wir uns dabei überschlagen müssen denn deiner Meinung bin ich auch das man das nicht so ungefeiert stehen lassen kann.

Ja auf jeden Fall sollen es Rote Rosen sein aber mehr weiß ich noch nicht.
 
M

michimaus

Guest
#18
Hm dann schaut doch mal ob ihr das nicht wirklich so in den griff bekommt, trauung, sektempfang, gäste wieder nach hause schicken, schmücken und vorbereiten und spätestens um 19 uhr euren zwerg zu den großeltern bringen und ganz in ruhe essen gehen und auf die hochzeit anstoßen! dann seit ihr immer noch gegen 21 uhr wieder zu hause und bekommt ne mütze schlaf ;-)
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#20
witzig, du hast genau die gleichen Farben und auhc noch dir gleichen Blumen, wie bei uns...