Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Meine "schwarze" Märchenhochzeit

Registriert
19 August 2011
Beiträge
18
Zustimmungen
1
#1
Hallo ihr Lieben :)
Ich bin noch relativ jung und bin mit meinem Freund jetzt gute 2,5 Jahre glücklich :smiley_emoticons_hu
Ich gester hier in dem Forum schon etwas länger herum und hab mir jetzt gedacht, dass ich auch mal über meine Traumhochzeit schreibe :D.
Ich habe mit meinem Freund schon oft über unsere gemeinsame Zukunft gesprochen und wie wir uns diese vorstellen (kann man ja meist eh nicht planen, da es immer anders kommt wie man denkt).
Wir sind uns beide einig, dass wir früh heiraten wollen und Kinder möchten. Nur warte ich jetzt seit einiger Zeit auf den ersehnten Antrag :00008353:
Ich quatsche meine Schatz schon länger voll, wie ich gerne Heiraten möchte und aussehen will :D
Viele sagen, das es zu früh wäre sich darüber Gedanken zu machen, da ich ja noch soooooooooooo jung bin ..

SEHE ICH GANZ UND GARNICHT SO !

Nur weil mir mein Freund einen Antrag macht, heisst das ja noch lange nicht, dass wir gleich die nächsten 2 Wochen heiraten werden. ( Ausserdem möchte ich gerne 2 Jahre Vorlaufzeit zum planen haben, da dies ja bekanntlich eines der Schönsten Dinge ist) :00008302:

So nun genug geredet, jetzt möchte ich euch gerne einige Dinge über meine Wunschhochzeit erzählen.

Tja, wo fange ich jetzt an ...

Ich möchte gerne eine "schwarze Hochzeit". Das heißt, alles soll in schwarz-rot gehalten werden. Warum schwarz-rot? Ganz einfach: Mein Freund und ich lieben die Farbe schwarz (wollte ausserdem nie in weiß heiraten) und rot ist dazu ein guter Kontrast (und steht für die Liebe).

Kleid: Mein Kleid möchte ich natürlich schwarz-rot :D Am besten Vorne knielang und hinten lang mit schleppe.
Als "Kleidoberteil" will ich eine enge Korsage

Location: Wir wollen auf Burg Falkenstein feier, wo wir allerdings heiraten wissen wir noch nicht, da wir eine
freie Trauung möchten

Ringe: Die Ringe sollten klassisch gold sein, meiner mit ganz viel funkel und blingbling :cool2:

Tortenfigur: Als Tortenfigur habe ich mir evtl. gedacht, das Brautpaar von Corpse Bride zu verwenden (evtl.
so ?
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
)

Musik: Ja die Musik ist bei uns noch ein heißes Thema.. Natürlich möchten wir auch keine 0 8 15 Musik, die
auf jeder gespielt wird. Trotzdem sollte sie gut "tanzbar" sein und natürlich auch schön :) als
Eröffnungslied würde evtl. Dreams come true von Hammerfall in frage kommen


So, fürs Erste habe ich jetzt genug geschrieben und ich würde mich freuen wenn ihr eure Meinungen, Ideen, Fragen und Anregungen dazu schreiben würdet.

Bis bald,
Windprinzessin :Hi ya!:
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#2
Hallo und willkommen bei uns... wie alt bist du denn? Und wenn du eh zwei Jahre lang planen willst, dann bist du ja dann noch mal etwas älter... mach dir keine Gedanken, darüber was die anderen sagen... hör auf dein Herz!
 
Registriert
19 August 2011
Beiträge
18
Zustimmungen
1
#3
Ich bin zur Zeit 16,5 Jahre .. also werde ich zum Zeitpunkt der Hochzeit ca. 18 Jahre alt sein .. ich finde es hört sich schon etwas arg jung an, aber wenn man berechnet dass wir beide dann schon 5 Jahre zusammen sein werden und ich meinen Schatz über alles liebe (und meine Eltern auch ;) finde ich diese Entscheidung weder naiv noch überstürzt :)
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#4
ok, das ist schon ziemlich jung... aber ich kenne ein Paar, die haben ähnlich jung geheiratet und letztens ihren 10. Hochzeitstag gefeiert... kann also genauso gut funktionieren, wie jede andere Ehe
 
Registriert
19 August 2011
Beiträge
18
Zustimmungen
1
#5
Das baut sehr auf dass wir nicht die einzigen sind die laut den anderen solche "Hirngespinster" haben :D
Aber ich finde das es doch noch ein größerer Beweis ist dass man sich liebt, wenn man in jungen Jahren eine andauernde Beziehung hat, da man ja sozusagen seine Sturm, Drang und Partyzeit SEINEM EINZIGEN "schenkt"
 

Lillifee

Ganz gerne hier
Registriert
7 Juli 2011
Beiträge
69
Zustimmungen
0
#6
Ich finde das hat nix mit Hirngespinsten zu tun .........und das Alter ist auch net unbedingt ausschlaggebend ...........es kann auch niemand anderes entscheiden als ihr wie gross eure Liebe ist wie stark.........nur ihr könnt wissen was ihr wollt,wenn ihr auch noch jung seid .........und was andere sagen muss egal sein.........andere sind 15 Jahre zusammen gehen auseinander .........wiederrum andere heiraten nach 7 Jahren nach 8 werden sie geschieden also ....sagt nix aus .........da sind andere Sachen aussagekräftig.....wie gesagt man steckt in keiner Beziehung drinne meine erste hielt 17 Jahre ohne Trauschein .........ging dann auseinander..........jetzt heirate ich das erste mal ........was ich sagen kann ist das man eben an seinem Lebensweg wächst das man andere Prioritäten hat als man sie mit 20 gehabt hätte ........egal wie es auch ist ..........das Glück soll euch erhalten bleiben es kommen Berge und Täler aber man kann alles überstehen .........Grüssle ..........
 
Registriert
19 August 2011
Beiträge
18
Zustimmungen
1
#7
Ach wie lieb :`)
Ja das würde ich auch sagen ! Ich lass mir da auch nicht reinreden .. ich habs nur satt andauernd irgendwelche Sachen wie : Du hast doch nen Schlag, du bist ja noch n Kind oder Meine Güte bist du naiv zu hören .. Aber dann denk ich mir immer : Seid ihr mal ganz leise.. wir werden uns in 20 Jahren sprechen wenn ihr evtl. geschieden seit oder unglücklich .. Ich war halt schon immer ne Revolutzerin ! XD
 
R

Ruethli88

Guest
#8
Hallo Windprinzessin

erstmal, willkommen hier bei uns :)


also, ich gebe zu, ich habe gerade schon etwas kritisch geguckt, als ich gelesen habe, wie alt du bist. und das kommt gerade von mir, wo ich doch mit meinem verlobten zusammen bin seit ich 16 bin, seit 21 verlobt bin und mit nur 23 heiraten werde (und damit eindeutig zu den jungen bräuten "heutzutage" gehöre) :D

also, zum einen bewundere ich jede beziehung, die jung beginnt und sich ernst entwickelt. ich finde das ganz toll, wenn man sich schon früh findet und den weg zusammen geht. doch ich muss auch sagen, dass das alter zwischen 18 und 21/22 (bei dem einen auch früher, beim anderen später - sicherlich manche auch nie) eine schwierige phase (sozusagen "sturm und drang" phase) in einer jungen beziehung ist (auch wir hatten unsere probleme und mussten uns ganz schön zusammenraufen). und deswegen rate ich jedem, auch wenn er noch so glücklich mit seinem partner ist, diese "phase" aufjedenfall erstmal abzuwarten...das ist jetzt wirklich nicht als kritik gemeint, aber du bist, soweit ich das verstanden habe, ja schon mit deinem freund zusammen seit du 13 bist...und wer weiß, wo ihr euch noch hinentwickelt... nichtsdestotrotz finde ich es toll, dass ihr euch so jung so sicher seid und füreinander entscheiden wollt :)

achja...burg falkenstein...wo liegt das? kommt mir irgendwie so bekannt vor :)
 
R

Ruethli88

Guest
#9
Ja das würde ich auch sagen ! Ich lass mir da auch nicht reinreden .. ich habs nur satt andauernd irgendwelche Sachen wie : Du hast doch nen Schlag, du bist ja noch n Kind oder Meine Güte bist du naiv zu hören .. Aber dann denk ich mir immer : Seid ihr mal ganz leise.. wir werden uns in 20 Jahren sprechen wenn ihr evtl. geschieden seit oder unglücklich .. Ich war halt schon immer ne Revolutzerin ! XD
hehe...so ist es richtig ;)
wir haben uns auch von einigen seiten was anhören müssen und uns dann nur einen blick zugeworfen, so à la "den zeigen wirs!" ;)