Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Naty´s Vorbereitungen

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#1
....nun habe ich endlich genug "Futter" um meinen eigenen thread zu eröffnen.

Polterabend:
voraussichtlich 01.06. bei den Schwiegereltern im Garten

Standesamt:
voraussichtlich 03.06. Hoffe inständig den Termin zu bekommen, bin aber skeptisch. Leider ist das der Tag nach Himmelfahrt und da weiß ich nicht, ob unsere Ämter dann trauen. Wenn ja, dann wird die standesamtliche TRauung in der sogenannten Hochzeitsvialla stattfinden. Hier der link:
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Alles aber nur ganz klein. Unsere Eltern, Trauzeugen und wir. Danach ein kleines Essen und das war´s

Trauung:
am 04.06.2011 unverrückbar, weil unser Jahrestag und Tag des Antrags :) Ja Schatz wollte sichergehen, dass er es auch nicht vergisst :D
Wir machen eine freie Trauung. Diese findet im Garten meiner Eltern statt.
Wir haben einen 7x5m Pavillion. Wir werden zwei getrennte stuhlreihen machen und da zwischen einen Gang für mich als Braut. Dieser wird mit einer weißen Paneele ausgelegt und dann entsprechend mit Blütenblättern und einigen Blumendekos verhübscht (näheres siehe Album Deko)
Ich werde übrigens von meinem Stiefpapa zum Altar gebracht. War mein ganz persönlicher Wunsch und er hat ja gesagt :D
Die freie Theologin haben wir schon gebucht. Auch hier gern der Link zu Ihrer Seite:
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Ansonsten gibts nach der Trauung einen Stehempfang mit voraussichtlich Bowle, Sekt und antialkoholischen Getränken und ein paar kleine petit fours oder klein geschnittenem Kuchen.

Party-Location:
Wir feiern danach auf der ArsVivendi in Köpenick.
Hier der Link zur Seite:
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Mehr Bilder dann in meinem Album "Location".

DJ:
Haben wir uns gestern den ersten mal live und in Farbe bei der Arbeit angesehen. Hat erstmal einen guten Eindruck hinterlassen, auch wenn nicht alle Lieder unsere gewesen sind. Wichtig war aber, dass er sich auf die Leute eingestellt hat. Am Donnerstag haben wir ein weiteres Gespräch mit einem anderen DJ. Mal sehen. Das ist mein persönliches Angstthema... Aber hier ist Schatz eindeutig in lead, denn er ist der Audio und Hifi-Freak...

Farbthema:
Habe ich jetzt tatsächlich gefunden. Seit Donnerstag habe ich den "Hochzeitsflow" wie ich es jetzt ganz neudeutsch nenne und habe viele wirklich gute Ideen gehabt (Kleid, Schuhe und eben auch Farbthema). Unsere Farben werden gelb-marine-weiß. Das passt zur Location aber vorallem auch zu meinem Kleidwunsch.

Das Kleid:
Ich habe am Donnerstag eines entdeckt und seitdem reift es in meinem Kopf. Ich möchte noch nicht zu viele verraten, aber es wird vermutlich etwas anders als sonst. Habe am Mittwoch einen Termin bei dem Ausstatter und wenn ich danach sehe, dass die Idee umsetzbar ist, werde ich Sie vorstellen.
Bin wahnsinnig gespannt auf Eure Meinungen...

Einladungen:
Designen wir wieder selbst am PC. Das passt einfach zu uns. Jeder der mich kennt, weiß dass ich eine pc-designerin bin und mit echten Stiften und Papier leider, leider überhaupt nicht klar komme........................
Kommt aber erst frühestens im Januar. Das sollte reichen

Ringe.
haben wir noch nicht und irgendwie auch überhaupt keine richtigen ideen... Mein Verlobungsring ist ganz schlicht, und genauso etwas möchten wir jetzt auch haben. Wir werden uns im Oktober mal dem Thema widmen. Näheres folgt dann.

Make-up und Frisur:
Macht eine meiner besten Freundinen, weil Friseurin :D

Fotograf:
Macht ebenfalls einer unserer besten Freunde, weil Fotograf :D

Torte:
dito, weil Konditorin :D

Ich hoffe, ich hab jetzt erstmal nichts essentielles vergessen.
Wie gesagt die nächsten infos folgen in der kommenden Woche, dann kann ich hoffentlich schon mehr zu meinem Kleid verraten ;)
 

Dani1986

Moderator
Moderator
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
795
Zustimmungen
1
#2
Also nur mal so zum Tag nach Himmelfahrt: wir ham dieses Jahr am 04.06. (Tag nach Fronleichnam) beides gemacht und es gab überhaupt keine Probleme! Find ich cool, dass ihr auch am 4.6. heiraten wollt. Wir ham den gewählt gehabt, weil wir am 4.12. zam gekommen sind und im Dezember wollt ich net heiraten, also n halbes Jahr später ;) Wie lang seit ihr dann zam, wenn ihr heiratet?

Ihr seid ja schon recht weit mit der Planung, respekt!
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#3
Gratuliere, du hast ja schon richtig viel! :D
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#4
Wir waren am 04.06. genau 5 Jahre zusammen :)

Ach, das beruhigt mich jetzt gerade wirklich! Danke für die Info.
ich hab so eine Angst, dass die Berliner Ämter zicken machen.
Habe bisher leider ämtertechnisch immer nur schlechte Erfahrungen gemacht, außer bei der letzten Passbeantragung und das ist doch was anderes....
Dann bin ich mal frohen Mutes und werde die am 4.12. so richtig nerven :)
 

sonni_k

Ansprechpartner
Registriert
3 August 2010
Beiträge
38
Zustimmungen
0
#5
Ich finde deine bisherigen Planungen hören sich alle sehr gut an! Das Schloss ist ja genial! Und das Schiff ist mal was anderes. Die freie Theologin klingt auch ganz sympathisch! Und deine Gartenideen auch :) Auf deine Kleidplanung bin ich ja gespannt...!! Bin etwas neidisch, dass du in den benötigten Branchen so viele Freunde hast...erstens weiß man da, woran man ist und zweitens kann man viel Geld sparen...da hast du echt Glück!
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#6
Hab ich gut ausgewählt im Laufe meines Lebens, gelle :cool2:
Nein ganz im ernst, ich bin auch total glücklich darüber, dass wir soviel Unterstützung bekommen.
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#7
Das ist wirklich klasse! :D
...schade, ich kann überhaupt niemand Praktischen vorweisen. Und mal ehrlich - der erkleckliche Schwung Projektmanager und Psychologen ist wirklich nur eingeschränkt nützlich... ;)
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#8
Na sag das nicht! Den Projekmanager könntest Du doch als Zeremonienmeister einsetzen.
Da kann er sich vollends austoben. Erst nen schönen Projektplan erstellen, dann ein paar timelines und milestones festlegen und dann schön stoisch abarbeiten :D
Und Psychologen sind doch eigentlich in allen Lebenslagen flexibel einsetzbar ;)
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#9
Naja, der Projektmanager ist schon verplant - dass ist nämlich der Bräutigam. ;)
Aber seine Schwester als Marketingfrau hab ich schon für den Posten der Zeremonienmeisterin im Auge!