Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Naty´s Vorbereitungen

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
hier auch noch einmal: die sind echt schön geworden :D
 

manumaus

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 September 2010
Beiträge
2.767
Zustimmungen
0
sie werden sich er gut gefallen bin ich mri sicher sehen wirklich toll aus...
ich hab auch lange überlegt und wenn ich nicht schon extra die gleichen blanko karten gehabt hätte hätte ich mri die abeit auch gespart wobei das nicht so viel war...habe das foto extra so beigelegt weil ich dachte dann hat gleich jeder ein eigenes foto und kann damit machen was er will...
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
Hatte ich auch erst überlegt Manu. Aber irgendwie hatte ich dann Entwürfe beim Fotografen gesehen udn schwuppsdiwupps siegte die Faulheit ;)
Aber ich bin zufrieden damit. Ist ja nicht so, als hätten wir alle nicht während unserer Vorbereitungen gebastelt wie die WEltmeister ;)
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
Mission: "WAs machen wir jetzt mit dem Brautkleid" entpuppt sich als schwieriger als erwartet.
Meine Idee war es das Kleid bordeaux einfärben zu lassen und es dann auf meine immer noch Traumlänge zu kürzen. alteingesessene Forumer wissen ja, dass ich immer von einem kurzen Kleid geträumt habe und mich dann aus verschiedensten GRünden für eine lange Version entschieden habe.
Also dachte ich, wenn ich es färbe und kürze, dann kann ich es auch später noch zu besonderen Anlässen tragen.
Leider ist färben in einer GRoßstadt verboten.
Nichtsdestoweniger hätte ich es sowieso nicht machen lassen können, weil man mir strikt davon abgeraten hat. Dadurch dass ich unterschiedliche Stoffe in einem habe (also Satin und Spitze) ist es ausgeschlossen, dass es sich gleichmäßig färbt.
Also muss ich wieder von vorne anfangen...
Mein nächster Schritt ist es nun zum Schneider zu gehen und mich da beraten zu lassen. Eventuell haben die ja ne pfiffige Idee, denn so wie es jetzt ist, kann ich es nicht einfach so anziehen. Ich würde - auch gekürzt - immer wie Braut aussehen...
 
R

Ruethli88

Guest
naty, die idee ist eigentlich ja cool. wieso darf man denn in großstädten sowas nicht einfärben (jetzt mal unabhängig davon, dass das ergebnis nicht gleichmäßig wäre)?

wie wäre es denn, wenn du das kleid knielang machen lässt und es mit farbigen accesoires verschönerst? rotes band mit schleife, rote blüte oberhalb der brust. vielleicht könntest du ja auch unten noch ein paar rote stickereien aufnähen lassen?
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
Wegen des Abwassers ist es in Berlin verboten worden. Man darf nur in Ausnahmefällen auf Industrigebieten färben, aber da sich das wohl nicht lohnt, bieten es viele nicht mehr an.
Ja, genau das ist jetzt auch mein nächster Plan. Ich gehe zur Schneiderin und lass mich beraten. Vielleicht hat die ja die Topp-Idee... Ich werde berichten.
 

isasterne

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2011
Beiträge
950
Zustimmungen
0
Das habe ich auch noch nie gehört.Aber mit der Schneiderin ist eine gute Idee.Vielleicht kann sie dir farbige Applikationen oder einen breiten Gurt einarbeiten.Oder das Oberteil "unbrautiger" machen.Da gibts bestimmt Möglichkeiten!