Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Schritt für Schritt zum Hochzeitsglück! :o)

S

Sheepymaus

Guest
#51
ich stell nachher mal ein paar Bilder rein. Mein Männele hat gemeint, sähe gar nicht so schlecht aus. Habs halt noch nicht fertig dekoriert.
wir wollen morgen noch nach Weiterstadt fahren. Da gibts noch vieeeeel mehr Ideenlädchen.

So, jetzt noch mein Hauptproblem: wie kann ich es in der Einladung schreiben, da wir ja schon verheiratet sind (seit 27.11.09), dass wir im August jetzt nochmal in der Kirche ja sagen? krieg da irgendwie keine Idee zusammen. Und dann hab ich noch ein Problem mit dem Ende vom Text, weil wir ein Hochzeitspuzzle machen lassen haben. Klar wir bekommen hauptsächlich Geld, das wissen wir jetzt schon, aber wir wollten noch was besonderes. Ihr wisst ja, einmal Braut dann richtig. grins
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#52
Bist du (oder besser: seid ihr) gläubig?
Dann könnte der Anfang z.B. so lauten:

Seit 2 Jahren gehen wir als Ehepaar durch die Welt, jetzt wird es Zeit, überall als Ehepaar zu gelten - deshalb geben wir uns am ... das Ja-Wort vor Gott.

(nicht perfekt formuliert, aber so als Idee)

Und das Ende

Wir freuen uns, dass ihr an dem besonderen Tag ein Teil unseres Glückes sein werdet. Wenn ihr auch ein Teil von ... sein möchtet, könnt ihr das (dort ) werden.
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#53
"Staatsrechtlich gesehen wir schon seit 2 Jahren ein Ehepaar - jetzt wollen wir auch in den Augen der Kirche dem sündigen Leben 'Auf Wiedersehen' sagen..." ;)
 
S

Sheepymaus

Guest
#54
das sind ja schon ein paar tolle ideen.

und nee wir sind nicht gläubig. aber wirklich schon toll. dass ihr so ideen habt!!!
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#55
kleine Frage am Rand, wenn ihr nicht gläubig seit, warum heiratet ihr dann kirchlich? Oder macht ihr eine freie Trauung und ich habe das nicht mitbekommen?
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#56
kleine Frage am Rand, wenn ihr nicht gläubig seit, warum heiratet ihr dann kirchlich? Oder macht ihr eine freie Trauung und ich habe das nicht mitbekommen?
geht mir ganz genauso!? Ich verstehs nämlich grade auch nicht!
Man heiratet doch weil man an Gott glaubt und darin vertraut das Gott einen den Segen gibt, oder seh ich das falsch?
Ich bin verwirrt!
 
S

Sheepymaus

Guest
#57
also wir sind beide evangelisch, gehören also einer Religion an (hab mich wohl falsch ausgedrückt). Aber soo gläubig sind wir nicht.
Gehen normalerweise nicht in die Kirche und so. Das meinte ich. :D

Wir heiraten kirchlich, weil wir nochmal mit allen Freunden gemeinsam feiern wollen und den Traum in "Weiß" geniessen wollen.
Das war schon immer unser Traum.
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#58
aber würde sich dann für euch nicht eine freie Trauung eher anbieten, da euch der Schwur vor Gott ja nichts bedeutet?
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#59
mhh...ich heirate ja ausschließlich Standesamtlich und hab auch ein richtiges Prinzessinen Kleid und wir feiern mit allen Freunden und Verwanden!
 
S

Sheepymaus

Guest
#60
wir machens halt so. finds in der kirche toll und bin da eher auf dem traditionellen weg.
das standesamt haben wir im engsten familienkreis gemacht und jetzt wollen wir die freunde und verwandten dabeihaben.
so haben es auch schon andere freunde von uns gemacht. ist bei uns so normal.