Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

...Sektempfang am Wasser...

Goldklee

Ansprechpartner
Registriert
14 März 2013
Beiträge
44
Zustimmungen
0
#1
Hallo an alle,

ich bräuchte mal bitte ein Feedback von euch was euch besser gefällt.
Ich Plane für meine beste Freundin einen Sektempfang am Wasser nun wird die hochzeit im Sept. statt finden und da ist ja da Wetter ziemlich schwirig zu planen....also brauch ich eine Regenvariante...

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

.... was gefält euch am besten?
Würde mich über viel Feedback von euch Freuen?
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#3
ich bin der Meinung das kommt auf die Personenzahl an. Ist es eine überschaubare Anzahl könnten sie in Zelt 3 verloren wirken. Da fände ich dann Variante 2 besser. wenn es eine große Feier mit mehreren hundert Personen ist wirkt Variante 3 sicherlich besser.
Du solltest vor allem bedenken, einen Boden einzuziehen. denn gerade Festgäste haben eher wackeliges Schuhwerk an und auch evtl bodenlange Kleider (vor allem die Braut!) denn das Wasser bahnt sich seinen Weg von unten gnadenlos durch.
Viel erfolg beim Planen :)
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#5
Das kommt auf die Anzahl der Gäste an.
Ist es nur für den Sektempfang oder auch für die komplette Feier an sich?
Denn Variante 1 und 3 sind richtig große Partyzelte.
Nur für einen Sektempfang weiß nicht ob sich da ein 120m langes Zelt aufbauen lohnt.
Variante 2 ist deutlich kleiner, als die 1+3.
Kommt eben drauf an ob es für 20 oder 100 Gäste gedacht wird.
Wie viele Gäste sollen es denn werden?
 

Goldklee

Ansprechpartner
Registriert
14 März 2013
Beiträge
44
Zustimmungen
0
#6
Danke für eure Kommentare.

Ihr habt recht das Zelt 3 ist recht groß, es werden wahrscheinlich so um die 50 Personen und es ist nur für den Sektempfang angedacht für etwa 2 Stunden.
In das Zelt kommt auf jedenfall ein Boden sowie Stehtische und eine kleine Bar.
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#7
oh wow, ich bewundere euch! so viel Aufwand für die 2 Stunden? Da wäre unser Budget auch nicht passend für gewesen. Aber es wirkt sicher traumhaft! Wenn wirklich nur um die 50 Gäste kommen sollte denke ich Variante 2 völlig ausreichen :)
 

*Kleeblatt1984*

Verliebt .. verlobt .... ???
Registriert
8 Januar 2014
Beiträge
672
Zustimmungen
47
#8
Bei 50 Gästen sollte es ausreichen Variante 2 zu nehmen wobei wenn ihr schon eine Bar rein baut dann wird das ganze bestimmt nicht nur zum Sektempfang genutzt oder? Weil das wäre ja sonst ein zu großer Kostenfaktor nur für 2 Std und man könnte das ganze wenn das Wetter mitspielt eher verschönern mit Girlanden Lampion-Kette in der Luft und Stehtischen für den Sektenpfang. (Mir persönlich wäre es von Geld zu viel Aufwand dafür das man es nur kurz benutzt).
Wenn ihr es natürlich für den Rest auch einbauen könnt - dann würde es sich eher Rentieren (meine persönliche Meinung!)
 

Goldklee

Ansprechpartner
Registriert
14 März 2013
Beiträge
44
Zustimmungen
0
#9
Die Bar sowie etwas passende Deko wird von einem Bekannten aus der Gastronomie gestellt, die beiden feiern da ihren Polterabend.
Das Brautpaar hat sich das so gewünscht, dass Ihre Eltern...seine Eltern...Freunde etwas planen zur Hochzeit und dafür keine Geschenke schenken.
Danke für euer Feedback, hat mir gut weiter geholfen. :)
 

lanna

Ansprechpartner
Registriert
12 Juni 2013
Beiträge
58
Zustimmungen
0
#10
Mir gefällt Variante 2 am Besten.
Das erinnert mich ein bisschen an einen Pavillon. Sehr romantisch :)