Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Sitzordnung bei der Hochzeitsfeier

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#11
Ja das stimmt Joy. Ich fands auch immer doof mit 12 nich bei den "kindern" sitzen zu müssen und war immer der Babysitter. Echt ätzend. Daher hatten wir auch sie Familien zusammen. Und die denen es zu anstrengend war auf ihre Kinder zu achten, die hatten sie bei Verwandten untergebracht :)
 
Registriert
7 September 2015
Beiträge
18
Zustimmungen
0
#12
Ich bin zwar noch nicht soweit, aber ich fände eine "Auslosung" der Sitzplätze mal ganz witzig. So können die Gäste den Planenden auch keine Vorwürfe machen. :):)
 

Murmel90

Ganz gerne hier
Registriert
7 August 2015
Beiträge
79
Zustimmungen
5
#13
Ich bin zwar noch nicht soweit, aber ich fände eine "Auslosung" der Sitzplätze mal ganz witzig. So können die Gäste den Planenden auch keine Vorwürfe machen. :):)
Oh, das wird aber schwierig. Ich stelle mir gerade ein junges Pärchen vor, lass es mal die Tochter der Braut und dessen Freund sein. Ihr Freund kennt eigentlich niemanden auf der Veranstaltung. Jetzt auch noch getrennt voneinander sitzen? hmm, weiß nicht...
 
Registriert
7 September 2015
Beiträge
18
Zustimmungen
0
#14
Oh, das wird aber schwierig. Ich stelle mir gerade ein junges Pärchen vor, lass es mal die Tochter der Braut und dessen Freund sein. Ihr Freund kennt eigentlich niemanden auf der Veranstaltung. Jetzt auch noch getrennt voneinander sitzen? hmm, weiß nicht...
Das ist zugegebenermaßen auch richtig...
 
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#15
Je nach Gäste kann man Pärchen ja auch zusammen auslosen.
Also die Schwester und deren Freund/Mann zusammen als Paar den Sitzplatz ziehen lassen.
Kommt halt auch drauf an, wie die Tischverteilung ist und eben was für Gäste es sind.
Aber lustig wäre das sicher auch mal.
 

eva25

Ansprechpartner
Registriert
19 Februar 2016
Beiträge
34
Zustimmungen
0
#16
Ich würde zunächst auch eine Sitzordnung planen. Finde die Idee mit der Magnet-Tafel gut, aber es gibt heutzutage bestimmt auch so ein Tool am PC :) Im Laufe des Tages rotieren die Plätze ja dann meist eh..
 

happybride25

Ansprechpartner
Registriert
17 Juni 2016
Beiträge
34
Zustimmungen
0
#17
ich würde die tische nach den einzelnen familien sortieren und den gästen dann innerhalb dieses tisches freie platzwahl lassen :) so spart du dir zeit und nerven und die gäste können sitzen wo sie wollen, ohne dass jemand versehentlich zu weit von seiner begleitung wegsitzt
 

Lipan

Neu hier
Registriert
11 Juni 2017
Beiträge
28
Zustimmungen
1
#18
Also wir haben die jüngeren und älteren nicht getrennt aber wir haben die jüngeren Freunde auf eine Seite gesetzt und die anderen halt überall verteilt.

Ebenso haben wir bei der Hochzeit so Bierzeltgarnituren gehabt. Dafür haben wir
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
gefunden, also für die Garnitur.

Mal was anderes weil wir haben auch im Garten gefeiert.