Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Standesamt und Ringe

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#1
Hallo,

Wir waren heute nochmal beim Standesamt um alle zu klären. Die Standesbeamtin fragte uns ob wir uns die Ringe bei der standesamtlichen Hochzeit anstecken wollen. Wir waren uns einig dass wir das in der Kirche machen wollen. Die Standesbeamtin sagte uns das wir auch etwas anderes symbolisch dafür machen könnten. Mir fiel gleich die Sandzeremonie ein, aber irgendwie ist das für uns nicht das richtige. Habt ihr Ideen oder habt ihr schon mal etwas gehört was andere so machen?
 

MelanieXe

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 Januar 2011
Beiträge
678
Zustimmungen
19
#2
Hallo Krümelkeks,

wir haben unsere Ringe auch erst in der Kirche getauscht und hatten im Standesamt kein besonderes Ritual.

Braucht ihr das denn unbedingt? Für uns war es auch so wunderschön und ok.

Viele Grüße
Melanie
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#3
brauchen tun wir das nicht. aber wenn jeman ne nette idee hat warum dann nicht?
 

MelanieXe

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 Januar 2011
Beiträge
678
Zustimmungen
19
#4
Na klar, mein Beitrag war auch nicht böse oder negativ gemeint.

Vielleicht kommt ja noch eine Braut mit ner klasse Idee um die Ecke. Drück dir/euch die Daumen, dass euch noch was tolles einfällt.
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#5
Habe ich auch nicht so aufgefasst :)
 
Registriert
3 März 2013
Beiträge
18
Zustimmungen
2
#6
Ich hatte dann eher gedacht (weil wir ja auch 2 termine haben), dass wir die Ringe dann zweimal tauschen...aber wenn jemand mit ner guten idee um die ecke kommt bin ich gerne dafür zu haben.
 

PeterPan1977

Ansprechpartner
Registriert
4 März 2013
Beiträge
53
Zustimmungen
3
#7
Hallo Xmel83x!!

Zwei Mal würde ich nicht machen. Denn wenn sie einmal angesteckt sind, sollen sie doch ewig angesteckt bleiben!

Zwei Mal bringt Unglück!
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#8
Ich wärme das mal nochmal auf

Hat noch jemand Ideen?
Wir haben schon überlegt, ob wir vlt unser Verlobungsringe nochmals im Standesamt anstecken sollen??
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#9
wir haben im Standesamt jetzt nichts gemacht. Bei 4 Hochzeiten hatten sie letztens ein Band durch die Gästereihen gegeben wo die Ringe drauf gefädelt waren (vielleicht hat es ja einer gesehen?) dann hat jeder die beiden Ringe in die Hand genommen und hat leise oder laut gesagt was er den beiden wünscht. Die haben allerdings die Ringe danach aufgesetzt. Vielleicht kann man sie aber auch mit einer Schleife zusammen binden (das Band natürlich kürzen) und es dann wieder in der Kirche öffnen....? Ziemlich kitschig irgendwie, aber was wäre eine Hochzeit ohne kitsch???? :))))
Ansonsten fällt mir noch die Sandzeremonie ein, finde allerdings dass das eher etwas für Patchworkfamilien ist .