Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Unser Tag am 15.05.2015

Braut2015

Glücklich verheiratet :-)
Registriert
7 Juni 2012
Beiträge
310
Zustimmungen
52
#61
Hi Evieee,
ja so ist es bei uns auch...wir können den Termin erst zum Stichtag reservieren lassen und bei uns ist es so das wir ja 600 km entfernt von unserem Wohnort heiraten.
Naja man kann sich deswegen echt verrückt machen...ich habe auch noch etwas angst dass etwas schief geht. Aber wir müssen jetzt mit der Planung schon beginnen, denn in diesen Ort gibt es nicht so viel Auswahl an Dienstleistern und übers I-Net alles zu finden dauert auch alles etwas länger.
 

Evieee

Ganz gerne hier
Registriert
7 Juli 2014
Beiträge
62
Zustimmungen
2
#62
Wenn es mir zu lange dauert, spring ich auf und sage: ja ich will!!!!! ;) Das würden manche Gäste auch ganz toll finden, wenn es nicht alles sto Standard abgeht :)
Das hört sich doch nach einem guten Plan an! Dann wird die Dame wohl ganz verdutzt aus der Wäsche gucken :LOL:

Ich hoffe und denke, dass es euch trotzdem gefällt. Ihr seid schließlich nicht Gast, sondern es geht um EUCH :) Das Einzige kann sein (was bei mir wahrscheinlich so wäre) wenn es zu lange dauert, wird man unruhig weil man endlich JAAA sagen will! Und dann steigert die Rede der Standesbeamtin die Aufregung immer weiter!
Das wird schon schief gehen! Und wenn euch das nicht so zusagt, wird der Tag trotzdem nach euren Wünschen gestaltet und ihr werdet ihn ganz bestimmt genießen! :)
 

Evieee

Ganz gerne hier
Registriert
7 Juli 2014
Beiträge
62
Zustimmungen
2
#63
@Braut2015 Bei uns gibt es irgendwie auch nicht so viel Auswahl an bestimmten Dienstleistern... Wo ich mich schon dumm und dämllich gesucht habe sind z. B. Hochzeitsautos bzw. Kutschen und einen DJ oder sowas... Und viele (gute) Fotografen gibts hier auch nicht! Vielleicht liegt das auch an meinen Ansprüchen... :D

Je länger ich weiß, dass das mit dem Standesamt halt so ist und ich trotzdem vorher schon alles regeln muss, desto sicherer werde ich aber... Andere müssen das auch so machen, ich gehe fest davon aus, dass das was wird. Und es gibt schließlich 5 Termine hier. "Notfalls" müssen wir bei der Uhrzeit Abstriche machen... aber ich kann mir nicht vorstellen , dass vor uns schon 5 Paare da warten am Standesamt und alle Termine sind vergeben!
 

BrautMia

Wohnt hier...
Registriert
2 Juli 2014
Beiträge
202
Zustimmungen
7
#64
Ja leider sind die besten manchmal nicht im Umkreis aber die Fahrtkosten auch manchmal nicht so hoch. Daher würde ich Anzeigen schreiben und die, die reisebereit sind melden sich dann.
 

Evieee

Ganz gerne hier
Registriert
7 Juli 2014
Beiträge
62
Zustimmungen
2
#65
Ja das stimmt schon..

Merke das gerade bei der Suche nach einem DJ! Hier in unmittelbarer gibts glaube einen, den ich übers Internet finden kann. Die anderen werden dann weiter anreisen müssen. Einfach mal Preise vergleichen dann!

Mal ne Frage dazu, an alle, die sich damit auskennen oder Erfahrung haben:
Wie ist das eigentlich mit einem Fotografen und einem DJ? Plant man die auch als Hochzeitsgäste ein? Da wir nur eine kleine Truppe von ca. 30 Leuten sein werden, bemerkt man die? Wären dann ja die einzigen "fremden" dort.. weiß nicht, wie ich mir das so vorstellen soll, wo die so rumlaufen und was die die ganze Zeit machen, wenn ihr versteht, was ich meine!
 

BrautMia

Wohnt hier...
Registriert
2 Juli 2014
Beiträge
202
Zustimmungen
7
#66
Hmm, kommt immer ganz drauf an, wie die drauf sind^^
eigentlich habn sie die ganze Zeit zu tun. Die Musik soll ja eigentlich fast ununterbrochen laufen und vllt noch ein paar Spiele moderiert werden etc...und wenn dem auch ein Stück Kuchen gereicht wird und was zu trinken, dann freut er sich sicher.
Bei dem Fotografen genau so. Wenn du ihm sagst, die und die Situation bitte fotografieren, dann kann er zwischendurch auch andere Sachen fotografieren, zum Beispiel Pärchenfotos, Lacation und Details, sowie Geschenke. Ansonsten wird er das Tanzen und die anderen Situationen auch fest halten und freut sich über eine kleine Pause.
Kommt auch imemr drauf an, wie lang man sie beschäftigt. Es ist deren Arbeit und so gehen manche auch damit um. Daher denke ich auch nicht, dass sie sich "fremd" vorkommen, sie sind es gewohnt und denken gar nicht daran, da es ihre Arbeit ist.
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#67
Unser Fotograf ist nur für die Trauung und Portraits da. Danach knipst die Familie.
Daher fällt das schonmal weg. Der Musiker bekommt bei uns auch nen Platz. Ob er da sitzt wird sich raus stellen^^ finds einfach schöner dass wenn er nur was laufen lässt er sich auch mal hinsetzen u was essen kann :)
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#68
Beim Essen haben wir sowohl DJ, als auch Fotograf als feste Person mit eingeplant. Nu war unser Fotograf ja auch bis abends halb 11 anwesend.
Der DJ saß den ganzen Abends hinter seinem Pult und hat da auch was gegessen, der Fotograf saß während des Essens mit am Tisch. Während des Essens an sich hat er nicht geknipst, aber davor das Buffet, dann wie sie alle sich die Teller gefüllt haben und danach dann die Rede von meinem Papa etc.
Bis auf beim Essen glaube ich nicht, das er viel gesessen hat, der war eig. ständig irgendwo am knipsen, aber ok, war ja auch sein Job und dafür wurde er bezahlt.
Evtl. als es die Torte gab, dass er da dann nochmal gesessen und ein Stück gegessen hat.
Bemerkt habe ich ihn aber nicht. Überhaupt gar nicht. Eigentlich erst wieder als er sich dann geg. halb 11 verabschiedet hat :D
Er war für uns absolut unsichtbar, aber immer präsent und hat lückenlos von der Trauung bis zum Ehrentanz alles festgehalten.
 

Evieee

Ganz gerne hier
Registriert
7 Juli 2014
Beiträge
62
Zustimmungen
2
#69
Ok, dass ihr den überhaupt nicht bemerkt habt, beruhigt mich schonmal :) Hatte / habe halt die Befürchtung, dass so jemand mehr auffällt, weil wir nunmal nur so wenige sind. Wenn man jetzt mit 100 Leuten heiratet, wird man auch nicht alle ständig bemerken. Aber wenn bei 30 Leuten, Nr. 31 am Tisch sitzt und isst, bemerkt man das jetzt schon... Muss ja nicht negativ sein - die Chemie sollte ja schon stimmen. Bin nur son Mensch der sich lange an fremde Leute gewöhnen muss.
 

Evieee

Ganz gerne hier
Registriert
7 Juli 2014
Beiträge
62
Zustimmungen
2
#70
Habe jetzt erstmal ein bisschen Pause vom Planen und Überlegen, weil ich mich in den nächsten 4 Wochen bewerben muss... Das nimmt ganz schön viel Zeit in Anspruch!

Und im Oktober fliegen wir das erste Mal in den Urlaub <3
Ich bin als Kind schon geflogen, aber mein Menne noch nie! :rolleyes: Hach ich freu mich.
Und wenn wir wieder da sind, können wir (bzw. ich :ROFLMAO:) richtig durchstarten!
Im Herbst sind doch die Kleider auch reduziert oder nicht??