Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

vorbereitungen von Ninanina89

tl-foto

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2010
Beiträge
1.213
Zustimmungen
4
Nerven wollte ich Dich wirklich nicht. Vielmehr hab ich damit ausdrücken wollen, dass das schon ein starkes Stück vom den Wirtsleuten ist, das Brautpaar nicht mal davon zu informieren, dass die Hochzeit möglicherweise auf einer halben Baustelle stattfinden wird. Irgrendwie sollsten sie sich da bei dir schon erkenntlich zeigen, wegen der ganzen Unannehmlichkeiten, mit denen Du während Deiner Feier leben musst
 

ninanina89

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Januar 2009
Beiträge
757
Zustimmungen
0
sorry war an dem tag auch echt mies drauf war also keine absicht....
ja hab mich damit abgefunden vielleict ist es bis dahin auch weg *hoffnung stirbt zuletzt*
 

ninanina89

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Januar 2009
Beiträge
757
Zustimmungen
0
so update oder countdown:

ich denke,glaube und hoffe das wir nun endlich alles haben außer:

noch ein paar luftballons (wenn ich welche finde in :bordeaux oder rot,weis und schwarz)
haarklammern
tolle stifte für beschäftigung und gästebuch
antennenschleifen sind noch nicht da
und auf jedem fall nen ordentlichen zeitplan für den tag der trauung...

mhh im moment schwanken meine gefühle zwischen totaler katastropfe die ich nicht meistern kann und absolut wahnsinniger vorfreude und auf der anderen seite die völlige unverständliche gelassenheit die mir sagt das das alles super wird und ich mich frage für was ich mir sooo viele gedanken mache....
all diese schleifchen,blümchen und farben,bekloppte verwandte,freunde familie all diese leute die auf einmal so tun als können sie alles mit bestimmen,
dich in eine total andere verfassung bringen,menues ,buffets,gastgeschenke,torten,kleider,anzüge ,all diese fraglichen unterlagen die auf einmal so wichtig werden,leute die am tag der vekündung deine besten freunde sind nur um dabei zu sein,all diese aufwände wegen diesem einmaligen unvergesslichen erlebnis,
den tag an dem dem mann seiner träume vor gott ein einmaliges und ehrliches versprechen gibt,ich weis gerade nicht wieso dieser aufwand ich würde es ihm auch so geben an jedem erdenklichen ort,nur damit er es weiß -für immer- und ich würde es in jeder sekunde wieder wiederholen...

all dieser komische kram schießt durch meinen kopf....ich liebe ihn so sehr... seit 6 jahren
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
Das mit der Liebe ist doch die Hauptsache, insofern votiere ich für das Vorfreude-Gefühl! ;)
Jetzt sind doch wirklich hauptsächlich Kleinigkeiten zu erledigen - lass dir nicht reinreden, alles wird wunderschön werden!
 

tl-foto

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2010
Beiträge
1.213
Zustimmungen
4
unterschreib ich auch was Fuchsi gesagt hat!

Mit den Freunden und Verwandten ist das so eine Sache - wenn du die nicht dabei haben willst, dann musst du auf eine einsame Insel gehen zum Heiraten oder auf einen Leuchtturm. Ich sag halt immer Verwandtschft und so ist ein notwendiges Über mit dem man leben muss.
Aber bis zur Hochzeit wird das schon noch.
 

Wölkchen23

Wohnt hier...
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
287
Zustimmungen
0
nina, nicht noch so kurz vorm ziel nen hochzeits-koller kriegen!
wir einigen uns jetzt mal alle mit dir auf die vorfreude ;)
und falls irgendwas tatsächlich nicht klappen sollte: keine panik, so lange so kleinigkeiten wie die antennenschleifen sind... ist dann zwar ärgerlich, aber verschmerzbar.
drum: freuen sie sich jetzt! *konfetti schmeiß*
 

ninanina89

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Januar 2009
Beiträge
757
Zustimmungen
0
so ihr lieben zuckermäuse jetzt sind es noch 6 tage und ab morgen früh um 8.00 uhr hab ich urlaub :) nach einer wundervollen nachtschicht heute nacht...:(
so es ist alles eigetrudelt außer die antennenschleifen aber die haben noch bis donnerstag zeit laut lieferzeit....bin also optimistisch....
leider hat mein papa einen schweren bandscheiben vorfall und wird sich eher mühseelig durch den tag schleppen er hätte am 25.operiert werden sollen hat den termin verschoben auf den 28.....
joa der zeitplan macht mir gerade sorgen aber mein mann schafft das schon,er muss nämlich alleine mit meinem bruder die kirche dekorieren.....da die nette dame erst um 10.30 am 26. den schlüssel hat....da ich um 11 beim friseur bin bin ich fein raus aus der nummer...ab 11 können wir den brautstrauß holen....
aber das wird schon....halte euch auf dem laufenden
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
Das ist ja blöd mit Deinem Papa. Aber ansonsten hört sich doch alles super an! Das wird schon alles hinhauen mit dem Zeitplan *mutmach*
Und das Wetter soll ja nächste Woche auch wieder besser werden :)
 

tl-foto

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2010
Beiträge
1.213
Zustimmungen
4
Das mit deinem Papa ist natürlich blöd. Aber ich würds auch nicht anders machen als er - obwohl es aus medizinischer Sicht auch Blödsinn ist was er macht . Aber was tut man nicht alles für seine Töchter.